Willkommen im Erwachsenenleben: Ein schöner Glückwunsch zum 18. Geburtstag

Torte mit Geburtstagsspruch

Der beste Glückwunsch zum 18. Geburtstag: lieb und von Herzen (Foto: © Jamrooferpix / Dollar Photo Club)

Ihr Kind, ein naher Verwandter, ein Freund oder das eigene Herzblatt wird 18 – einer der wichtigsten Geburtstage im Leben! Jeder, der zur Geburtstagsfeier eingeladen ist, stellt sich nun die Frage: Wie sage ich am besten „Alles Gute zum 18. Geburtstag“? Dazu muss eine besondere Glückwunschkarte her und ein paar schöne Zeilen – denn aus dem Kind ist nun, zumindest auf dem Papier, plötzlich ein Erwachsener geworden. Wie eine schöne Geburtstagskarte aussieht und was drauf stehen kann – hier gibt es ein paar hilfreiche Tipps und Ideen für Ihren Glückwunsch zum 18. Geburtstag!

Was ändert sich eigentlich zum 18. Geburtstag?

Wer jemandem zur Volljährigkeit gratuliert, denkt dabei besonders an die Dinge, die sich für das Geburtstags“kind“ jetzt essentiell ändern: Zunächst ist er/sie jetzt volljährig, er trägt von nun an alleine die Verantwortung für sein Handeln, die Eltern gelten nicht mehr als gesetzliche Vertreter. Die meisten Jugendlichen freuen sich aber vor allem auf die neuen Rechte, die mit der Eigenverantwortung einhergehen und meist schon lange sehnsüchtig erwartet werden: Mit 18 darf er/sie wählen gehen, alleine Auto fahren, einige Diskos und Casinos besuchen, rauchen und Spirituosen kaufen und alleine entscheiden, wann er/sie nachts nach Hause kommt.

An wen richtet sich der Glückwunsch zum 18. Geburtstag?

Wenn auch Sie unsicher sind, was den Glückwunsch zur Volljährigkeit angeht: Sie sind nicht allein. Es ist für die meisten Gratulanten eine schwierige Frage, was sie auf die Karte zum 18. Geburtstag schreiben sollen. Doch es hilft schon, sich erstmal klar zu machen, an wen die Glückwünsche eigentlich gehen: In welcher Beziehung stehen Sie mit dem Geburtstagskind? Während Sie als Eltern- oder Großelternteil auch liebe Ratschläge geben dürfen, sollten sich entferntere Verwandte oder Freude der Eltern eher damit zurückhalten: Ein Jugendlicher, der gerade 18 geworden ist, freut sich vor allem darüber und feiert diesen Anlass, da machen sich unnötige Moralapostel nur unbeliebt. Statt Ermahnungen wie „Volljährigkeit heißt vor allem Verantwortung tragen!“ ist ein „Viel Spaß im Leben der Erwachsenen!“ viel freundlicher. Wenn die Partnerin/der Partner 18 wird, darf man den Umstand, dass das Herzblatt volljährig ist, auch ganz außer Acht lassen und einfach Liebesgrüße senden. Toll sind auch immer humorvolle Glückwünsche zum 18. Geburtstag.

Individuelle Geburtstagwünsche zur Volljährigkeit

Was ist nun ein guter Glückwunsch zum 18. Geburtstag? Am meisten freut sich wohl jeder, der Geburtstag hat, über eigens verfasste Glückwünsche. Natürlich können Sie sich Tipps und Anregungen im Internet holen – versuchen Sie aber, jedem abgeschriebenen Spruch zum 18. eine persönliche Note zu geben, denn dann wird er auf jeden Fall gerne gelesen und auch ernst genommen.

Torte mit Happy Birthday

Ein Geburtstagskuchen darf auch beim 18. Geburtstag nicht fehlen! (Foto: © Peter Atkins / Fotolia)

Wer als Elternteil- oder naher Verwandter dem nun Erwachsenen einen lieben Tipp für das weitere Leben geben möchte, kann zunächst einfach brainstormen, was sich genau für sie/ihn ändert: Dazu gehört nicht nur, dass er/sie nun kein Kind mehr ist, vollmundig und gerichtsbar ist, es hat auch sehr viel mit der eigenen Persönlichkeit zu tun: Was bedeutet das für eine/n 18-Jährige/n bezüglich seiner Zukunft? Falls sie es gar nicht wissen: Machen Sie sich kundig, was er/sie geplant hat: Hat er/sie bereits eine Ausbildung angefangen oder arbeitet er/sie schon? Oder ist der/die Glückliche noch in der Schule und macht Abitur? Will er/sie danach studieren? Wenn ja, was? Oder ist ein Auslandsjahr geplant? Je nachdem, was der Jungspunt in naher Zukunft vorhat, können Sie auch ganz individuelle Glückwünsche geben, die sich darauf beziehen. Darüber wird sich der nun Erwachsene am meisten freuen.

Inspirationen für Ihren Spruch zum wichtigsten Geburtstag

Besser als endloslange Gedichte, finden 18-Jährige meistens ein paar kurze knackige Sätze. Denn denken Sie auch daran: Bei einer großen Geburtstagsfeier mit vielen Gästen werden kurze Glückwünsche noch am ehesten wirklich gelesen ;). Und die sollen in erster Linie Freude über den großen Tag ausdrücken. Lassen Sie sich etwa von folgenden Glückwünschen inspirieren:

Jetzt endlich ist es soweit!
Sie ist nun da die Volljährigkeit.
Nun endlich, 18 Jahr:
Bist du erwachsen – wunderbar!
(unbekannter Verfasser)

Wir wünschen Erfolg, Gesundheit und Segen
Und dass du behütet seist auf allen Wegen,
die dich hinaus ins Leben führen
Nur Gutes möge dich berühren,
Erfolg, Freundschaft, Liebe und Glück,
und denk dran: Was immer du gibst, kehrt zurück!

Freundschaft, Liebe, Mut, Vertrauen,
auf diese Dinge sollst du bauen.
Mit 18 darfst du alles hoffen,
die Zukunft steht dir ganz weit offen!

Kleine Gedichte für die besondere Geburtstagskarte

Wer auf seiner Glückwunschkarte ein bisschen mehr Platz hat und dem Geburtstagskind näher steht, darf natürlich gerne auf ein paar längere Gedichte zurückgreifen. Aber am besten achten Sie dabei darauf, dass sie sich nicht nach leeren Worten anhören. Sie können Sie zum Beispiel persönlich verändern oder sogar selbst vorlesen.

Geschafft, endlich 18 Jahre jung,
dazu noch hübsch, bestimmt nicht dumm.
Gleich, welchen Weg du auch beschreitest,
sei stets klug und vorbereitet.
Wenn mit Vernunft und Herz begleitet,
dir niemand diesen Weg bestreitet.
Und wenn du bleibst so wie du bist,
sein unserer Liebe dir gewiss,
auch wenn der Weg mal steinig ist.

Ob Schule, Abi, Studium,
ob Lehre und dann Praktikum –
da musst du durch, gib auf dich Acht!
Bisher hast du’s schon gut gemacht.
Vom Elternhaus recht gut behütet,
hast 18 Jahre eingetütet,
die jetzt Vergangenheit ja sind –
du bist erwachsen nun, kein Kind.
Dass die die Jahre gut gelingen,
Erfolg und auch viel Glück dir bringen.
Packe es an, mach dich bereit!
Vor dir liegt eine tolle Zeit!

Die besten Wünsche hübsch verpackt: Die perfekte Glückwunschkarte

Auch was das Design Ihrer Glückwunschkarte angeht: Denken Sie an die Persönlichkeit des Geburtstagskindes. Was mag er/sie gern, welche Hobbies hat er/sie? Wer gerne in der Natur ist, mag auch romantische, blumige Layouts. Aktionsgeladene Jugendliche mögen auch knalligere Karten, mit einer „Jetzt geht’s los“-Message. Fußball-Liebhaber freuen sich über eine Karte mit Ball-Design, Mode-Besessene stehen auf besonders moderne und stylische Karten. Vielleicht kommt aber auch eine seriöse und schlichte Karte gut an, sie unterstreicht das Erwachsensein ganz besonders.

Scherzparkuhr 18. Geburtstag

Endlich Autofahren: Das Parkuhr-Design kommt bei der Vorfreude auf den Führerschein besonders cool an. (Foto: http://www.geburtstagseinladung-paradies.de/jugendliche/)

Allein die Lieblingsfarbe des nun 18-Jährigen kann bei der Gestaltung helfen. Generell gilt: Je heller die Farben der Glückwunschkarte gewählt werden, umso freundlicher kommt sie rüber. Auf keinen Fall sollten altbackene Karten verwendet werden, die sonst beim 70. Geburtstag der Großtante zum Einsatz kommen. Auch wenn Sie Ihre Karte kaufen und nicht komplett selber gestalten: Sie können Ihr mit einem eigenen Glückwunsch, kleinen Anhängern oder beigelegten Fotos einen persönlicheren Touch geben. Und wie auch sonst, kommt ein Karte am schönsten mit einer anderen Aufmerksamkeit rüber: am Ende ist sie das Sahnehäubchen zu einem tollen Geschenk oder einem hübschen Blumenstrauß!

Ausgefallene Designs für den etwas anderen Glückwunsch zum 18. Geburtstag

Viele junge Leute mögen es, wenn Ihre Glückwunschkarte – genauso wie die Einladungskarte zum Geburtstag – eher unkonventionell ist: Je nach Idee können hier auch auf knalligere Farben und ausgefallene Konturen oder Materialien einbezogen werden. Trendig sind etwa Karten, die als Zeitungsartikel designt sind und in der Überschrift auf den Geburtstag anspielen. Ebenfalls beliebt ist das coole Parkuhr-Design oder als Verkehrsschild, weil sie subtil auf den Führerschein hinweisen. Toll ist auch, wenn der Glückwunsch zum 18. Geburtstag als Spruch auf einer Tafel Schokolade oder auf dem Geschenkpapier integriert wird – bei einigen Shops gibt es dazu die Möglichkeit.

Die Vielfalt an Design-Möglichkeiten ist das Tolle am 18. Geburtstag: Da die Jugendlichen meist voller Euphorie und Freude sind, sind knallige bunte Karten mit persönlichen und gerne auch ein ausgefallener Spruch zum 18. sehr beliebt. Sie können sich hier gerne ausprobieren – eigentlich lässt sich dabei nicht viel falsch machen!