Beiträge

Kleine Gastgeschenke kommen immer gut an. Nutzen Sie Ihr Mitgebsel gleichzeitig als Platzkarte. (© www.jh-photo.de – stock.adobe.com)

Mitbringsel und Mitgebsel – Gastgeschenke zum Geburtstag

Geschenke gehören zum Geburtstag wie das Freibad zum Sommer. Doch wer sagt eigentlich, dass nur das Geburtstagskind Geschenke bekommen darf? In manchen Ländern ist üblich, dass auch die Geburtstagsgäste sogenannte Mitgebsel bekommen. Auf Kindergeburtstagen ist diese Sitte auch hierzulande schon lange verbreitet. Wir haben Tipps für schöne Mitgebsel für Groß und Klein sowie für Mitbringsel, wenn kein großes Geschenk, sondern nur eine nette Aufmerksamkeit erwartet wird.

Kleine Gastgeschenke kommen immer gut an. Nutzen Sie Ihr Mitgebsel gleichzeitig als Platzkarte. (© www.jh-photo.de – stock.adobe.com)

Kleine Gastgeschenke kommen immer gut an. Nutzen Sie Ihr Mitgebsel gleichzeitig als Platzkarte. (© www.jh-photo.de – stock.adobe.com)

Hübsche Geschenke für die Gäste

Über schöne Geschenke freut sich jeder, egal ob er Geburtstag hat oder nicht. Oft reichen schon Kleinigkeiten aus, um anderen eine Freude zu machen. Sie haben bald Geburtstag und haben ein paar Freunde eingeladen? Dann überraschen Sie diese doch mit kleinen Präsenten, die sie nach der Party mit nach Hause nehmen können. Dies kann etwas Gekauftes, Selbstgemachtes oder Gebackenes sein. Veranstalten Sie ein gemeinsames Abendessen, bei dem Sie kochen und jeder einen festen Platz an der Tafel zugewiesen bekommt? Dann kombinieren Sie doch die Platzkarte mit einem kleinen Geschenk:

Basteln Sie hübsche Armbänder für Ihre Freundinnen. So bleibt Ihre Feier noch lange im Gedächtnis. (© apelavi – stock.adobe.com)

Basteln Sie hübsche Armbänder für Ihre Freundinnen. So bleibt Ihre Feier noch lange im Gedächtnis. (© apelavi – stock.adobe.com)

  • Schutzengel zum Mitnehmen: Einen Schutzengel kann jeder gut gebrauchen. Und selbst wenn Ihre Gäste nicht an sowas glauben, sehen die kleinen Engelchen hübsch aus und können an verschiedenen Orten als Dekoration eingesetzt werden. Je nach Größe kann der Engel am Schlüsselbund Glück auf allen Wegen bringen oder aber zu Hause vom Regal aus über seinen Besitzer wachen. Besonders hübsch sind kleine Engel aus Perlen. Diese sind nur wenige Zentimeter groß und können mit ein bisschen Geschick sogar selbst gebastelt werden. Befestigen Sie einfach ein Namenskärtchen an jedem Engel und legen Sie diese an die Plätze Ihrer Gäste.
  • Ihr Garten quillt über vor leckerem Obst und Sie wissen gar nicht, wo Sie mit den ganzen eingekochten Leckereien hinsollen? Gestalten Sie hübsche Etiketten für Ihre Weckgläser, auf denen die Namen der Gäste stehen. Jeder Gast bekommt an seinem Platz ein solches Glas mit fruchtiger Marmelade oder leckerem Gelee. In einer Runde ohne Sitzordnung können Sie die Gläser auf dem Tisch arrangieren und ein Schild gestalten, das die Gäste auffordert, sich ein Glas mitzunehmen.
  • Sie machen einen Mädelsabend zum Geburtstag und alle Ihre Freundinnen sollen ein Gastgeschenk bekommen? Dann basteln Sie doch einfach hübsche Armbändchen. Hierfür gibt es unzählige Möglichkeiten. Ganz einfache Armbänder machen Sie aus elastischem Stoff (idealerweise Baumwolljersey). Schneiden Sie diesen in Streifen von ca. 2 cm Breite. Am besten schneiden Sie den Stoff in Musterrichtung, also parallel zur Stoffkante (nicht parallel zu der Kante, an der der Stoff im Laden abgeschnitten wurde). Wenn Sie dann an dem Stoffstreifen ziehen, rollt dieser sich ein, wobei die schöne Stoffseite nach außen zeigt. Nun können Sie einfach aus mehreren Stoffröllchen ein Armband flechten. Ob es sich einmal, zweimal oder dreimal ums Handgelenk wickeln soll, entscheiden Sie selbst. Bei längeren Armbändern können Sie auf einen Verschluss verzichten. Machen Sie einen festen Knoten und schneiden Sie die überstehenden Enden einfach ab. Bei kürzeren Armbändern können Sie Schmuckverschlüsse aus dem Bastelladen verwenden. Natürlich können Sie die Armbänder auch mit hübschen Perlen oder Anhängern verziehen. Mögen Sie es etwas komplizierter, können Sie natürlich auch Lederbänder verwenden oder Stoffarmbänder nähen, die sich mit Druckknöpfen verschließen lassen.
  • Für eine große Party mit vielen Gästen, zum Beispiel zum 50. Geburtstag, können Sie ruhig auf gekaufte Mitgebsel zurückgreifen. Eine süße Möglichkeit für individuelle Gastgeschenke sind personalisierte Schokolinsen. Lassen Sie diese mit dem Namen des Geburtstagskindes und einem kleinen Symbol oder dem Geburtsdatum bedrucken. Jeder Gast erhält ein Tütchen bunter Schokolinsen, die an den Jubilar und die schöne Feier erinnern. In kleinen Organza-Säckchen mit hübschen Anhängern können Sie auch dieses Mitgebsel prima als Tischkarte nutzen.

Mitgebsel beim Kindergeburtstag gemeinsam mit den Gästen basteln

Während es bei Geburtstagen von Erwachsenen wenig verbreitet ist, kleine Präsente zu verteilen, dürfen die Kleinigkeiten für die Gäste beim Kindergeburtstag nicht fehlen. Hier gehört es quasi zum guten Ton, zum Abschluss einer schönen Feier kleine Tütchen mit schönen Überraschungen für die Kinder zu verteilen. Wenig einfallsreich sind Tüten mit ein paar Süßigkeiten, Flummis oder Trillerpfeifen. Vor allem wenn häufiger Geburtstage anstehen, verlieren solche Dinge schnell ihren Reiz und landen in einer Ecke im Kinderzimmer. Schöner ist es, wenn die Kinder individuelle Kleinigkeiten mit nach Hause bekommen. Natürlich ist in erster Linie entscheidend, welchen Aufwand Sie für die Mitgebsel in Kauf nehmen wollen. Für die Kinder ist es toll, wenn sie ihre Gastgeschenke selbst gestalten können. So haben Sie auch gleich eine Beschäftigungsidee für die Geburtstagsfeier. Hier ein paar Ideen für Bastelideen, bei denen die Kids die Ergebnisse mit nach Hause nehmen können:

  • Einfarbige T-Shirts oder Stoffbeutel mit Textilstiften bemalen
  • Weiße Tassen mit Porzellanstickern oder -marker verschönern
  • Gemeinsame Fotos: Jedes Kind wird mit dem Geburtstagskind fotografiert, die Bilder werden ausgedruckt. Am Ende kann jedes Kind ein gerahmtes Foto mitnehmen. Die Rahmen können verziert werden
  • Tiere basteln aus Fimo oder Salzteig
  • Holzschatullen mit Schmucksteinen bekleben

Gekaufte Nettigkeiten für Kinder

Natürlich gibt es auch fertig gekaufte Dinge, die Kinderherzen für längere Zeit höherschlagen lassen. Hier kommt es in erster Linie auf die Altersklasse der Kinder an, was gut ankommt und was nicht. Kleinere Kinder freuen sich über Pixi-Bücher. Mit etwa einem Euro pro Buch sind sie wirklich günstig. Auch kleine Puzzles sind beliebt. Diese bekommt man für etwa zwei Euro. Schön ist es, wenn die Geschenke das Thema des Geburtstages noch mal aufgreifen. Bei einem Zauberergeburtstag können Sie zum Beispiel jedem kleinen Magier einen Zauberstab mitgeben. Kleine Prinzessinnen bekommen glitzernde Haarspangen mit auf den Weg. Packen Sie die Geschenke zusammen mit ein paar Süßigkeiten in kleine Tüten und schon sind die Mitgebsel fertig.

Verzierte Blumentöpfe kommen als Gastgeschenk nicht nur bei Balkonbesitzern gut an. (© Apidech Ninkhlai – stock.adobe.com)

Verzierte Blumentöpfe kommen als Gastgeschenk nicht nur bei Balkonbesitzern gut an. (© Apidech Ninkhlai – stock.adobe.com)

Kleinigkeiten statt großem Geschenk

Sie sind zum Geburtstag eingeladen, aber das Geburtstagskind möchte keine Geschenke? Das sollte Sie nicht davon abhalten, ein hübsches Mitbringsel einzupacken. Der Klassiker ist eine Flasche Wein. Diese können Sie gleich am Abend noch gemeinsam öffnen und genießen. Etwas kreativer sind zum Beispiel Cakepops. Diese kleinen Kuchen am Stiel sind schnell gemacht und sehen mit Zuckerguss und bunten Zuckerperlen auch noch toll aus. Auch andere Leckereien aus der Küche kommen gut an und sind mitunter schnell gemacht. Wie wäre es mit Apfelchips? Dazu werden Äpfel entkernt und in dünne Scheiben geschnitten. Fürs Aroma und gegen das Verfärben legen Sie die Apfelscheiben in Zitronenwasser. Anschließend müssen die Scheiben gut abgetropft werden. Sind sie trocken, verteilen Sie sie am besten auf Backpapier. Hier müssen die Apfelscheiben nun einige Tage trocknen. Wenden Sie sie regelmäßig. Als Mitbringsel verpacken Sie die Apfelscheiben in durchsichtige Tütchen, die Sie mit Washitape, Bändern und Aufklebern verzieren können. Hat das Geburtstagskind einen Balkon? Dann verschenken Sie eine hübsche Blume oder eine Gemüsepflanze. Sonnenblumen machen gute Laune und Tomaten gedeihen unkompliziert auch in Balkonkästen. Verzieren Sie den Topf nach Herzenslust und schon ist das Mitbringsel fertig.

Sie wollen noch mehr Inspirationen? Dann besuchen Sie unseren Pinterest-Kanal für noch mehr schöne Mitbringsel-Ideen!

Trotz der Kühle kann eine Herbstparty im Garten Spaß bringen. Mit der passenden Kleidung können Sie die letzten Sonnenstrahlen des Jahres genießen und auf Ihren Geburtstag anstoßen. (© Rawpixel.com – stock.adobe.com)

Geschenkideen für die beste Freundin: So beglücken Sie Ihre Vertraute

Jeder Mensch kennt das Gefühl: Der Geburtstag der besten Freundin steht bevor und es muss ein Geschenk her. Aber es darf nicht einfach nur irgendetwas sein, sondern man möchte sie beeindrucken, ein Lächeln auf ihre Lippen zaubern und sie einfach glücklich sehen. Nur an den kreativen Ideen hapert es. Es fällt einem einfach nicht das passende Geschenk ein. Sie vereinfacht die Situation auch nicht unbedingt, wenn auf die Frage nach dem Geschenkwunsch die Antwort folgt: „Ich bin wunschlos glücklich!“ Das ist sicherlich eine nette Geste und zeugt von einem hohen Maß an Freundschaft. Jedoch bleibt die Frage unbeantwortet im Raum stehen. Nun ist es an Ihnen, sich kreativ auszutoben. Um denjenigen, die sich dabei die Haare raufen, behilflich zu sein und wiederum anderen den richtigen Denkanstoß zu geben, sind hier einige Tipps zur Findung des treffenden Präsents sowie zahlreiche mögliche Aufmerksamkeiten zusammengefasst.

 

Eine tolle Feier mit allen Freunden kann ein passendes Geschenk für die beste Freundin sein (Foto: © Rawpixel / Dollar Photo Club)

Eine tolle Feier mit allen Freunden kann ein passendes Geschenk für die beste Freundin sein (Foto: © Rawpixel / Dollar Photo Club)

Das sollten Sie unbedingt beachten:

Bevor es an den tatsächlichen kreativen Denkprozess geht, sollten Sie sich über folgende Dinge bewusst sein: Zum einen muss nicht jedes Geschenk eine Weltreise, ein Flug zum Mond oder in eine unbekannte Galaxie sein. Es ist auch nicht nötig, Unmengen an Geld für letzten Endes belanglose Accessoires auszugeben. Vielmehr zeugt es von Nähe, Verständnis und auch Liebe, wenn Sie die Vorlieben Ihrer Seelenverwandten kennen und diese geschickt in ein Geschenk umwandeln können. Die Tatsache, dass Sie sich intensive Gedanken um ein Geschenk machen und an der Perfektion desselbigen arbeiten, ist meist mehr wert, als das eigentliche Präsent. Das A und O ist, dass sie den Tag entweder gemütlich zu zweit oder im Kreis enger Freunde und der Familie verbringen. Sind die Liebsten alle zusammen, dann entstehen die Gefühle, die bei ihr an diesem Tag dominieren sollen automatisch: Liebe, Zuneigung, Freude und Spaß.

Traumreise oder Fallschirmsprung? Das schenkt ER der besten Freundin

Hat Ihre beste Freundin jemals davon geschwärmt, ein bestimmtes Ziel im In- oder Ausland bereisen zu wollen, hatte jedoch bisher nie das Geld oder die passende Begleitung dafür? Oder hat sie schon seit dem Kindergarten einen bestimmten Ort, den sie unbedingt sehen möchte? Als ein einmaliges Ereignis kann in diesem Fall die Erfüllung der gewünschten Traumreise in die persönliche Lebensgeschichte eingehen. Hier sind natürlich eingehende Vorbereitungen zu treffen. Etwa die Buchung der Flüge und der Unterkunft sowie die Planung des Aufenthaltes. Hierfür können Sie sich an Reise- und Tourismusbüros wenden oder alles in Eigenverantwortung online buchen. Als langjähriger Freund können Sie sich auch mit anderen ihrer guten Freunde zusammentun. So verringert sich der finanzielle Aufwand erheblich und die Reise wird durch mehrere Leute lebhafter und herzlicher.

Nervenkitzel zum Geburtstag!

Sind Ihre Freundin oder gar sie selbst Adrenalin-Junkies? Dann eignen sich Extremsportarten ideal, um den Tag für sie beide perfekt zu machen. Sprünge aus großer Höhe, ob am Seil oder mit Schirm, sind optimal für Leute, die den Nervenkitzel suchen. Einziger Nachteil: Sollte sie selbst unter Höhenangst leiden oder eine Abneigung gegen unnatürliche Fortbewegungsarten und lebensgefährliche Aktivitäten haben, könnte diese Geschenkidee wenig Anklang finden. Selbiges gilt für Sie, da Sie als bester Freund selbstverständlich gemeinsam mit ihr durch dick und dünn gehen – oder in diesem Fall eher hoch hinaus und wieder tief herab.

Bildunterschrift: Atemberaubender Sprung zu zweit für das unvergleichliche Geburtstagserlebnis! (Foto: © mauricio graiki / Dollar Photo Club)

Bildunterschrift: Atemberaubender Sprung zu zweit für das unvergleichliche Geburtstagserlebnis! (Foto: © mauricio graiki / Dollar Photo Club)

Mögliche Extremsportarten, die den Puls garantiert verdreifachen:

Die Klassiker:

  • Fallschirmspringen
  • Bungee-Jumping
  • Wakeboarden

Preiswerte Alternativen:

  • Parkour
  • Wallrunning
  • Paintball

Nur für Verrückte:

  • Wingsuit-Flying
  • Base-Jumping
  • Haitauchen

Das schenkt SIE: Wohlverdiente Verwöhnung – Geschenke für Körper und Seele

Auch Frauen stehen oft vor der schwierigen Frage, was sie ihrer besten Freundin schenken sollen. Ein normaler Mädels-Abend mit Filmen und Pizza reicht manchmal nicht aus. Außerdem merken Sie schon seit Wochen, dass Ihre Freundin in der Arbeit versinkt und allgemein müde und erschöpft ist? Helfen Sie ihr, dem stressigen und öden Alltag zu entfliehen. Hierfür empfiehlt sich ein wohltuendes Wochenende zu zweit in einer der vielen Spa-Anlagen Deutschlands. Um dem Stress endgültig zu entfliehen, werden eine schier endlose Reihe verschiedener Massagen und Beautybehandlungen angeboten. Eine perfekte Gelegenheit für eine entspannte Zeit zu zweit. Spezielle Angebote für Freundinnen setzen auf gemeinsame Anwendungen, sodass genügend Zeit zum Plaudern und Lachen bleibt.

 

Bildunterschrift: Im Kreis der besten Freundinnen: Gemeinsame Entspannung mit Wellness & Beauty pur! (Foto: © kalim / Dollar Photo Club)

Bildunterschrift: Im Kreis der besten Freundinnen: Gemeinsame Entspannung mit Wellness & Beauty pur! (Foto: © kalim / Dollar Photo Club)

Massage und Floating – gemeinsam die Seele baumeln lassen

Nach einer anstrengenden, hektischen Zeit freut sie sich garantiert, körperliche Entspannung und Wohlbefinden bei einer intensiven Ganzkörpermassage zu erhalten. Neben dem Körper wird auch die Psyche von der Wirkung der Massage beseelt. Im Anschluss an die körperliche Entspannung kann die Seele baumeln. Hierfür ist der neueste Trend der Spa-Welt zu empfehlen: das Floating. In diesem Wellness-Highlight schweben Sie in einem warmen Salzbad schwerelos und frei der völligen Tiefenentspannung entgegen.

Der unschlagbare Klassiker: Das Festmahl am Abend

In unendlich vielen Filmen im Kino und Fernsehen dargestellt und auch von der Werbebranche immer wieder in Szene gesetzt, ist das abendliche Dinner ein definitiver Klassiker unter den Geschenkideen für Sie. Doch auch hier gibt es viele Möglichkeiten, den Geburtstag zu etwas Besonderem zu machen.

Der Klassiker unter den Klassikern…

… ist das gemeinsame Essen, vorzugsweise in einem schönen Restaurant an einem lauen Abend. Die Musik in der Lokalität lässt unbekümmerte Klänge den Raum füllen. Der Duft aus der Küche verzaubert dabei schon den Gaumen, ohne etwas gegessen zu haben. Und die Dekoration des Restaurants, sanfter Kerzenschein und natürliche Holzmöbel, die durch ihr Aroma den Duft noch verfeinern, lassen eine festliche Stimmung aufkommen. Dazu kommt die professionelle Küche, die Augen, Zunge und Magen kulinarische Luftsprünge machen lässt. In einem solchen Ambiente braucht es keinerlei Anstrengungen, gute Laune aufkommen zu lassen. Nach einem guten Rotwein und einem Verdauungsschnaps lässt sich auch ganz wunderbar in alten Erinnerungen der Jugendzeit schwelgen.

Die gemütliche Variante…

… besteht aus einem selbstgekochten Abendessen in den eigenen vier Wänden oder denen der besten Freundin. Sie darf sich entspannen und dem Kochenden zuschauen, wie er oder sie eine neue Kreation ausprobiert oder ein altbewährtes Gericht auf den Tisch zaubert. Der Vorteil dieser Variante ist, dass man erstens Kosten spart und zweitens das kuschelige Zuhause im Winter oder bei schlechtem Wetter nicht verlassen muss. Außerdem erspart man seiner Freundin den lästigen Heimweg, wenn man direkt bei ihr kocht. Damit sie keine Arbeit hat, sollte nach dem Kochen selbstverständlich auch die Küche noch aufgeräumt und der Abwasch erledigt werden.

Die originelle Art des Abendessens…

… besteht aus einem gemeinsamen Kocherlebnis. Laden Sie mehrere Freunde von ihr ein und gestalten Sie somit ein kreatives und unvergessliches Küchenchaos. Alle können sich während der Zubereitung frei entfalten. Das Ziel ist nicht unbedingt ein perfektes Essen zu kochen, sondern die Zeit mit Spaß und Zuneigung zu füllen. Das Aufräumen und Saubermachen liegt natürlich ganz bei den Besuchern. Alternativ kann das Koch-Event auch in einer Kochschule stattfinden. In fast jeder Stadt findet man inzwischen ein Angebot für gemeinsame Kochabende, bei denen unter professioneller Anleitung leckere Gerichte gezaubert werden.

Geselliges Kochen und Genießen – Dinner mit den besten Freunden! (Foto: © olly / Dollar Photo Club)

Geselliges Kochen und Genießen – Dinner mit den besten Freunden! (Foto: © olly / Dollar Photo Club)

Das sollten Sie mit Vorsicht genießen

Ebenfalls ein Klassiker, wenn auch unter besten Freunden nicht ganz so verbreitet, ist das Verschenken von Schmuck. Für sich genommen ist das Schmuckgeschenk eine schöne Sache, die unter richtigen Umständen eine super Idee ist. Doch oftmals wird eine Dauerschleife daraus, sodass sich Ihre Freundin vor glitzernden Accessoires kaum noch retten kann. Mit dem Schmuck ist es wie mit vielen anderen Dingen: Weniger ist manchmal mehr. Die Hauptsache ist, dass das Geschenk etwas Besonderes bleibt. Ein Silberkettchen mit einem besonderen Anhänger zu einem speziellen Anlass ist eine tolle Idee, solange nicht ein Armband, zwei Ohrringe und eine Uhr vorangegangen sind.

Seien Sie kreativ, einfallsreich und denken Sie außerhalb des üblichen Einerleis, was das Geschenk für Ihre beste Freundin angeht. Bewahren Sie das Besondere und schätzen Sie Emotionen wie Freude, Glückseligkeit und Zuneigung höher als finanzielle Aspekte.

achtzehnter-geburtstag

Willkommen im Erwachsenenleben: Ein schöner Glückwunsch zum 18. Geburtstag

Torte mit Geburtstagsspruch

Der beste Glückwunsch zum 18. Geburtstag: lieb und von Herzen (Foto: © Jamrooferpix / Dollar Photo Club)

Ihr Kind, ein naher Verwandter, ein Freund oder das eigene Herzblatt wird 18 – einer der wichtigsten Geburtstage im Leben! Jeder, der zur Geburtstagsfeier eingeladen ist, stellt sich nun die Frage: Wie sage ich am besten „Alles Gute zum 18. Geburtstag“? Dazu muss eine besondere Glückwunschkarte her und ein paar schöne Zeilen – denn aus dem Kind ist nun, zumindest auf dem Papier, plötzlich ein Erwachsener geworden. Wie eine schöne Geburtstagskarte aussieht und was drauf stehen kann – hier gibt es ein paar hilfreiche Tipps und Ideen für Ihren Glückwunsch zum 18. Geburtstag!

Was ändert sich eigentlich zum 18. Geburtstag?

Wer jemandem zur Volljährigkeit gratuliert, denkt dabei besonders an die Dinge, die sich für das Geburtstags“kind“ jetzt essentiell ändern: Zunächst ist er/sie jetzt volljährig, er trägt von nun an alleine die Verantwortung für sein Handeln, die Eltern gelten nicht mehr als gesetzliche Vertreter. Die meisten Jugendlichen freuen sich aber vor allem auf die neuen Rechte, die mit der Eigenverantwortung einhergehen und meist schon lange sehnsüchtig erwartet werden: Mit 18 darf er/sie wählen gehen, alleine Auto fahren, einige Diskos und Casinos besuchen, rauchen und Spirituosen kaufen und alleine entscheiden, wann er/sie nachts nach Hause kommt.

An wen richtet sich der Glückwunsch zum 18. Geburtstag?

Wenn auch Sie unsicher sind, was den Glückwunsch zur Volljährigkeit angeht: Sie sind nicht allein. Es ist für die meisten Gratulanten eine schwierige Frage, was sie auf die Karte zum 18. Geburtstag schreiben sollen. Doch es hilft schon, sich erstmal klar zu machen, an wen die Glückwünsche eigentlich gehen: In welcher Beziehung stehen Sie mit dem Geburtstagskind? Während Sie als Eltern- oder Großelternteil auch liebe Ratschläge geben dürfen, sollten sich entferntere Verwandte oder Freude der Eltern eher damit zurückhalten: Ein Jugendlicher, der gerade 18 geworden ist, freut sich vor allem darüber und feiert diesen Anlass, da machen sich unnötige Moralapostel nur unbeliebt. Statt Ermahnungen wie „Volljährigkeit heißt vor allem Verantwortung tragen!“ ist ein „Viel Spaß im Leben der Erwachsenen!“ viel freundlicher. Wenn die Partnerin/der Partner 18 wird, darf man den Umstand, dass das Herzblatt volljährig ist, auch ganz außer Acht lassen und einfach Liebesgrüße senden. Toll sind auch immer humorvolle Glückwünsche zum 18. Geburtstag.

Individuelle Geburtstagwünsche zur Volljährigkeit

Was ist nun ein guter Glückwunsch zum 18. Geburtstag? Am meisten freut sich wohl jeder, der Geburtstag hat, über eigens verfasste Glückwünsche. Natürlich können Sie sich Tipps und Anregungen im Internet holen – versuchen Sie aber, jedem abgeschriebenen Spruch zum 18. eine persönliche Note zu geben, denn dann wird er auf jeden Fall gerne gelesen und auch ernst genommen.

Torte mit Happy Birthday

Ein Geburtstagskuchen darf auch beim 18. Geburtstag nicht fehlen! (Foto: © Peter Atkins / Fotolia)

Wer als Elternteil- oder naher Verwandter dem nun Erwachsenen einen lieben Tipp für das weitere Leben geben möchte, kann zunächst einfach brainstormen, was sich genau für sie/ihn ändert: Dazu gehört nicht nur, dass er/sie nun kein Kind mehr ist, vollmundig und gerichtsbar ist, es hat auch sehr viel mit der eigenen Persönlichkeit zu tun: Was bedeutet das für eine/n 18-Jährige/n bezüglich seiner Zukunft? Falls sie es gar nicht wissen: Machen Sie sich kundig, was er/sie geplant hat: Hat er/sie bereits eine Ausbildung angefangen oder arbeitet er/sie schon? Oder ist der/die Glückliche noch in der Schule und macht Abitur? Will er/sie danach studieren? Wenn ja, was? Oder ist ein Auslandsjahr geplant? Je nachdem, was der Jungspunt in naher Zukunft vorhat, können Sie auch ganz individuelle Glückwünsche geben, die sich darauf beziehen. Darüber wird sich der nun Erwachsene am meisten freuen.

Inspirationen für Ihren Spruch zum wichtigsten Geburtstag

Besser als endloslange Gedichte, finden 18-Jährige meistens ein paar kurze knackige Sätze. Denn denken Sie auch daran: Bei einer großen Geburtstagsfeier mit vielen Gästen werden kurze Glückwünsche noch am ehesten wirklich gelesen ;). Und die sollen in erster Linie Freude über den großen Tag ausdrücken. Lassen Sie sich etwa von folgenden Glückwünschen inspirieren:

Jetzt endlich ist es soweit!
Sie ist nun da die Volljährigkeit.
Nun endlich, 18 Jahr:
Bist du erwachsen – wunderbar!
(unbekannter Verfasser)

Wir wünschen Erfolg, Gesundheit und Segen
Und dass du behütet seist auf allen Wegen,
die dich hinaus ins Leben führen
Nur Gutes möge dich berühren,
Erfolg, Freundschaft, Liebe und Glück,
und denk dran: Was immer du gibst, kehrt zurück!

Freundschaft, Liebe, Mut, Vertrauen,
auf diese Dinge sollst du bauen.
Mit 18 darfst du alles hoffen,
die Zukunft steht dir ganz weit offen!

Kleine Gedichte für die besondere Geburtstagskarte

Wer auf seiner Glückwunschkarte ein bisschen mehr Platz hat und dem Geburtstagskind näher steht, darf natürlich gerne auf ein paar längere Gedichte zurückgreifen. Aber am besten achten Sie dabei darauf, dass sie sich nicht nach leeren Worten anhören. Sie können Sie zum Beispiel persönlich verändern oder sogar selbst vorlesen.

Geschafft, endlich 18 Jahre jung,
dazu noch hübsch, bestimmt nicht dumm.
Gleich, welchen Weg du auch beschreitest,
sei stets klug und vorbereitet.
Wenn mit Vernunft und Herz begleitet,
dir niemand diesen Weg bestreitet.
Und wenn du bleibst so wie du bist,
sein unserer Liebe dir gewiss,
auch wenn der Weg mal steinig ist.

Ob Schule, Abi, Studium,
ob Lehre und dann Praktikum –
da musst du durch, gib auf dich Acht!
Bisher hast du’s schon gut gemacht.
Vom Elternhaus recht gut behütet,
hast 18 Jahre eingetütet,
die jetzt Vergangenheit ja sind –
du bist erwachsen nun, kein Kind.
Dass die die Jahre gut gelingen,
Erfolg und auch viel Glück dir bringen.
Packe es an, mach dich bereit!
Vor dir liegt eine tolle Zeit!

Die besten Wünsche hübsch verpackt: Die perfekte Glückwunschkarte

Auch was das Design Ihrer Glückwunschkarte angeht: Denken Sie an die Persönlichkeit des Geburtstagskindes. Was mag er/sie gern, welche Hobbies hat er/sie? Wer gerne in der Natur ist, mag auch romantische, blumige Layouts. Aktionsgeladene Jugendliche mögen auch knalligere Karten, mit einer „Jetzt geht’s los“-Message. Fußball-Liebhaber freuen sich über eine Karte mit Ball-Design, Mode-Besessene stehen auf besonders moderne und stylische Karten. Vielleicht kommt aber auch eine seriöse und schlichte Karte gut an, sie unterstreicht das Erwachsensein ganz besonders.

Scherzparkuhr 18. Geburtstag

Endlich Autofahren: Das Parkuhr-Design kommt bei der Vorfreude auf den Führerschein besonders cool an. (Foto: http://www.geburtstagseinladung-paradies.de/jugendliche/)

Allein die Lieblingsfarbe des nun 18-Jährigen kann bei der Gestaltung helfen. Generell gilt: Je heller die Farben der Glückwunschkarte gewählt werden, umso freundlicher kommt sie rüber. Auf keinen Fall sollten altbackene Karten verwendet werden, die sonst beim 70. Geburtstag der Großtante zum Einsatz kommen. Auch wenn Sie Ihre Karte kaufen und nicht komplett selber gestalten: Sie können Ihr mit einem eigenen Glückwunsch, kleinen Anhängern oder beigelegten Fotos einen persönlicheren Touch geben. Und wie auch sonst, kommt ein Karte am schönsten mit einer anderen Aufmerksamkeit rüber: am Ende ist sie das Sahnehäubchen zu einem tollen Geschenk oder einem hübschen Blumenstrauß!

Ausgefallene Designs für den etwas anderen Glückwunsch zum 18. Geburtstag

Viele junge Leute mögen es, wenn Ihre Glückwunschkarte – genauso wie die Einladungskarte zum Geburtstag – eher unkonventionell ist: Je nach Idee können hier auch auf knalligere Farben und ausgefallene Konturen oder Materialien einbezogen werden. Trendig sind etwa Karten, die als Zeitungsartikel designt sind und in der Überschrift auf den Geburtstag anspielen. Ebenfalls beliebt ist das coole Parkuhr-Design oder als Verkehrsschild, weil sie subtil auf den Führerschein hinweisen. Toll ist auch, wenn der Glückwunsch zum 18. Geburtstag als Spruch auf einer Tafel Schokolade oder auf dem Geschenkpapier integriert wird – bei einigen Shops gibt es dazu die Möglichkeit.

Die Vielfalt an Design-Möglichkeiten ist das Tolle am 18. Geburtstag: Da die Jugendlichen meist voller Euphorie und Freude sind, sind knallige bunte Karten mit persönlichen und gerne auch ein ausgefallener Spruch zum 18. sehr beliebt. Sie können sich hier gerne ausprobieren – eigentlich lässt sich dabei nicht viel falsch machen!