Beiträge

Darf es etwas bunter sein oder lieber klassisch? Wir verraten, wie Sie das passende Make-Up für die Party finden. (Foto: © victoria p. / Dollar Photo Club)

Das perfekte Party Make-Up und Styling

Über das Jahr verteilt finden sich unzählige Anlässe für verschiedenste Feiern. Ob Geburtstag, Club-Tour oder Silvester – zum richtigen Partyoutfit gehören dabei natürlich auch das passende Party Make-Up und ein tolles Styling der Haare. Wo das Auswählen von Kleid, Rock oder Hemd den meisten schon Schwierigkeiten bereitet, wird es beim Make-Up erst recht nicht einfach. Doch das muss gar nicht so sein. Wir haben Ihnen Tipps zusammengestellt, was Sie beim perfekten Party Make-Up beachten müssen. In unseren Top 5 Make-Up-Styles finden Sie garantiert für jeden Anlass das richtige.

Make-up Zubehör auf Holztisch

Darf es etwas bunter sein oder lieber klassisch? Wir verraten, wie Sie das passende Make-Up für die Party finden. (Foto: © victoria p. / Dollar Photo Club)

Party Make-Up darf auch mal exzentrisch sein

Bei einer Party sind stark betonte Augen, knallige Farben und besondere Frisuren nicht nur erlaubt, sondern sogar ein Muss! Sie können mit falschen Wimpern arbeiten oder mit feinen Strasssteinen glitzernde Akzente um die Augen setzen. Grundsätzlich sollten Sie aber beachten, dass entweder die Lippen oder die Augen stark betont werden. Beides zusammen wirkt schnell, als wären Sie in einen Farbtopf gefallen. Bei den Haaren sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie für die Party genug Vorbereitungszeit haben, versuchen Sie sich doch an einer aufwendigen Hochsteckfrisur. Auch schicker Haarschmuck kann Ihr Partyoutfit glamourös ergänzen.

Farben abstimmen: Komplementär oder Ton in Ton?

Farbkreis 12-farbig

Komplementärfarben können bei der Wahl von Outfit und Party Make-Up eine große Hilfe sein. (Foto: © pico / Dollar Photo Club)

Sie haben ein wunderschönes Kleid und wollen es mit dem richtigen Party Make-Up gekonnt unterstreichen? Je knalliger die Farben der Kleidung sind, desto sparsamer sollten Sie grundsätzlich mit dem Schminken umgehen.
Bei der Farbwahl sind Ihnen und Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es gibt allerdings Farbkombinationen, die besonders gut zusammenpassen. Orientieren können Sie sich hier beispielsweise an den sogenannten Komplementärfarben.

In der Grafik sind jeweils die gegenüberliegenden Farben komplementär zueinander. Diese bilden zwar einen starken Kontrast, harmonieren dabei aber dennoch gut miteinander. Natürlich können Sie auch mit Farben in den gleichen Tönen spielen, sodass Outfit und Make-Up sich ergänzen.
Lassen Sie sich zum Beispiel von Star-Make-Ups oder Augen-Make-Ups (kurz: AMUs) auf Beauty-Blogs inspirieren.
Die Farbwahl für das Make-Up ist aber nicht nur vom Partyoutfit abhängig, sondern auch von der Farbe der Augen, der Haarfarbe und dem Hautteint.
Hier unterscheiden Experten meist in warme und kalte Typen. Bei der Auswahl von Lidschattenpaletten sollten Sie deshalb darauf achten, dass die Farbtöne gut zu Ihnen passen.

Die richtige Styling-Reihenfolge

Wer ein aufwendiges Augen-Make-Up schminken möchte, denkt zunächst einmal an eine Grundierung der gesamten Haut im Gesicht zur Vorbereitung. Gerade bei AMUs, die mit mehreren knalligen oder sehr dunklen Farben arbeiten, ist das aber gar nicht immer sinnvoll. Warum? Ganz einfach: Beim Auftragen des Lidschattens fallen kleinste Partikel nach unten und verschmieren beim Entfernen die Hautgrundierung. So können Augenringe oder Schatten ungewollt stark zur Geltung kommen. Beginnen Sie also mit dem Schminken des Augen-Make-Ups und entfernen Sie danach einfach die Reste mit etwas Make-Up-Entferner. Erst jetzt empfiehlt es sich, die Grundierung aufzutragen. Ihre Augen werden strahlen und Ihre Haut wirkt ebenmäßiger.

Tipps für einen strahlenden Teint

Um einen tollen Teint der Haut zu schminken und ihn den Abend über zu behalten, sollten Sie ein paar Regeln beachten. Die wichtigsten haben wir Ihnen hier übersichtlich aufgelistet:

  • Decken Sie zunächst Augenschatten und Pickel gut mit Concealer ab.
  • Ein lichtreflektierendes Make-Up sieht nicht nur toll aus, sondern gleicht auch Unebenheiten aus.
  • Die glänzenden Partien an Stirn, Kinn und Nase sollten Sie nur leicht abpudern, damit Ihre Haut natürlich wirkt.
  • Ein zarter Rosé- oder Apricot-Ton eignet sich super für Disco-Licht und Spotlight. Zu dunkles Rouge wirkt häufig schwer und nimmt dem Gesicht die Zartheit.
  • Hellen Sie die Partie unter den Augen mit einem leicht helleren Make-Up auf. Dann wirkt Ihr Blick frischer und aufgeweckter.

Für Sie gewählt: Die TOP5 AMUs für jede Party

Sie haben Lust auf ein aufregendes, glamouröses oder natürliches Styling bei der nächsten Party, aber Ihnen fehlt die Inspiration? Kein Problem! Wir haben Ihnen die Top5 in Sachen Augen-Make-Up für jede Party zusammengestellt. So kann Ihr spektakulärer Auftritt kommen!

Smokey Eyes – so klassisch wie das kleine Schwarze

Sie versprechen nicht nur einen verführerischen Blick, Smokey Eyes lassen Ihr gesamtes Auftreten sexy erscheinen. Der intensive, rauchige Look ist so zeitlos wie kaum ein anderes Make-Up und betont wunderbar die Augen sowie die Augenfarbe. Praktischerweise können Smokey Eyes mit fast jedem Partyoutfit und zu beinahe jedem Feier-Anlass getragen werden. Kombiniert mit einem schönen Volumen-Mascara lassen sie sich einfach schminken und Ihre Augen werden strahlen.
Dabei müssen die Smokey Eyes gar nicht immer schwarz geschminkt sein, auch Varianten mit Natur-Tönen oder bunten Farben können mit dem Katzenaugen-Look gelingen.

Makeup Close-Up von Smokey-Eyes

Smokey Eyes sind ein Parade-Beispiel für ein tolles Party Make-Up. (Foto: © vitals / Dollar Photo Club )

Sommerlich warm – Beerentöne für den sinnlichen Look

Ob Party im Garten, am Strand oder auf einem Open-Air – beerige Töne wie Lila und Violett stehen für einen sinnlichen Look und strahlen eine natürliche Gelassenheit aus. Im Sommer eignen sich die Farben wundervoll für einen tollen Auftritt im Freien, denn das Make-Up lässt Ihre Haut strahlen und Lippen und Lider kommen zur Geltung. Von Erd- bis Brombeere können die facettenreichen Farben optimal an jeden Typ angepasst werden.
Natürlich eignen sich Beerentöne auch für eine optische Verlängerung des Sommers bis in den Winter hinein. Mit einem Hauch goldenen Glitzer bringen Sie gleich noch ein wenig mehr Abend-Glamour in das Augen-Make-up.

 

Hingucker! Der winterliche Look mit Highlight-Wimpern

Künstliche Wimpern

Foto: © inlovewithlife.de

Wo im Sommer warme Beerentöne angesagt sind, darf es im Winter ruhig auch um die Augen etwas kühler zugehen. Für das perfekte Party Make-Up eignen sich hier wunderbar coole Silberfarben.
Mit ausgefallenen Wimpern machen Sie den Look zum Mega-Hingucker! Bloggerin Sarit hat zur Silvesterparty ein AMU mit Wimpern von Beni Durrer kombiniert, bei denen die Schmuck-Steinchen das glitzernde Silber des Lids noch unterstreichen.

Wir finden, dass Sarit mit diesem AMU und dem exzentrischen Augenaufschlag den Platz in unseren TOP5 mehr als verdient hat! Welche Produkte sie verwendet hat und wie ihr passendes Nagel-Design zum Rutsch ins neue Jahr ausgesehen hat, finden Sie auf „In love with live“.
Wenn Ihnen die Wimpern zu gewagt sind, können Sie natürlich auch schlichtere zu diesem Make-Up kombinieren.
Perfekt, um aufzufallen! Glitzernde Silbertöne mit exzentrischen Wimpern.

 

Knallbunt! Der farbenfrohe Look für Paradies-Feeling

Dieses AMU ist wirklich etwas Besonderes und eignet sich hervorragend, um bei der Party richtig aufzufallen. Ihr Outfit sollte für dieses Make-Up in neutralen Farben gehalten sein. Kombinieren Sie gerne weitere Farben in den Accessoires oder auf den Nägeln. Für die Lippen sollte ein Nude-Ton oder glänzender Lipgloss gewählt werden, damit die Augen richtig zur Geltung kommen und der Look nicht in Richtung „Papagei“ abdriftet. Der Lidstrich rundet das Farbenfrohe gekonnt ab und macht das Make-Up zu einem unserer TOP5.

Brünette Frau mit pfauenfarbenen Lidschatten

Dieser farbenfrohe Look macht Sie auf jeder Party zum Hingucker! (Foto: © edwardderule / Dollar Photo Club)

Natürlich schön – zarte Augen und rote Lippen

Junge Frau trägt Lipgloss auf

Rote Lippen soll man küssen. Mit einem schlichten Augen-Make-Up dürfen Sie knallige Farben auf den Mund und Nägel bringen! (Foto: © Andrey_Arkusha / Dollar Photo Club)

Sie haben bereits ein außergewöhnliches Outfit gewählt und möchten beim Make-Up lieber eine natürliche Variante? Dann entscheiden Sie sich für einen Look mit zurückhaltenden Tönen um die Augen und einem knalligen Lippenstift, der farblich zu Ihren Kleidungsstücken passt.

Idealerweise wird er in der Farbe Ihrer Nägel wieder aufgegriffen. Die elegante Schlichtheit des AMUS harmoniert so perfekt mit Ihrem Outfit und lässt Sie nicht zu aufgebrezelt wirken. Im Netz finden sich unzählige Looks auf Beauty-Blogs, von denen Sie sich inspirieren lassen können.