Partyfans fiebern der Fußball-EM entgegen

Bald ist es wieder soweit: Die Fußball-Europameisterschaft wird angepfiffen. Einen Monat lang kämpfen 24 Mannschaften vom 10. Juni bis zum 10. Juli um den begehrten Titel des Europameisters. Austragungsort ist Frankreich, zehn Stadien sind der Schauplatz von insgesamt 51 Spielen. Natürlich ist auch die deutsche Nationalmannschaft dabei. Ein guter Grund, dieses sportliche Großereignis im Rahmen unseres Geburtstagskalenders
genauer unter die Lupe zu nehmen. Für Partyfans mit Fußballambitionen haben wir alle wichtigen Infos zusammengestellt. Planen Sie Ihre Sommer-Geburtstagsparty als Fußball-Event und feiern Sie zusammen mit Ihren Freunden und Millionen Fans das Sport-Spektakel.

Partyfans aus ganz Deutschland freuen sich auf die anstehende EM. Verbinden Sie Ihre Geburtstagsfeier mit einer EM-Party! (© drubig-photo – stock.adobe.com)

Partyfans aus ganz Deutschland freuen sich auf die anstehende EM. Verbinden Sie Ihre Geburtstagsfeier mit einer EM-Party! (© drubig-photo – stock.adobe.com)

Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich im Überblick

Bei der diesjährigen Fußball-EM treten erstmals 24 statt wie bisher 16 Nationen gegeneinander an. Am 10. Juni um 21:00 Uhr ist der Anpfiff des Eröffnungsspiels Frankreich gegen Rumänien. Genau einen Monat später findet das Finale statt. Im Bewerbungsverfahren um den Austragungsort konnte Frankreich sich gegen die Türkei und Italien durchsetzen. Erschwerte Bedingung war, dass mindestens zwölf Stadien vorhanden sein müssen, die als Spielstätte taugen. Neun davon sind obligatorisch, drei weitere müssen als Ersatzspielorte zur Verfügung stehen. Um der öffentlichen Begeisterung für die EM Rechnung zu tragen, mussten die Stadien Mindeststandards erfüllen. Unter den Stadien müssen mindestens zwei eine Kapazität von mehr als 50.000 Plätzen haben, drei weitere müssen mindestens 40.000 Menschen Platz bieten und vier weitere mindestens 30.000 Zuschauer fassen. Mit über 81.000 Plätzen ist das Stade de France in der Nähe von Paris prädestiniert dafür, sowohl das erste als auch das letzte Spiel des Turniers auszutragen. In zwei Verkaufsrunden wurden insgesamt für die 51 Spiele rund 1,8 Millionen Karten verkauft.

Wann wird es spannend für die deutschen Partyfans?

Verpassen Sie kein Spiel der deutschen Mannschaft und seien Sie dabei, wenn es am Ende um den Pokal geht!

Verpassen Sie kein Spiel der deutschen Mannschaft und seien Sie dabei, wenn es am Ende um den Pokal geht!

Während die Franzosen sich als Gastgeber automatisch ihren Platz im Wettkampf gesichert haben, mussten alle anderen Nationen um die verbleibenden 23 Plätze für die EM kämpfen. Der deutschen Nationalmannschaft gelang dies selbstverständlich, während die ehemaligen Europameister Niederlande, Dänemark und Griechenland ihre Qualifikation leider verpassten. Fünf Mannschaften sind zum ersten Mal dabei und bringen frischen Wind in die europäische Fußballlandschaft: Albanien, Island, die Slowakei, Wales und Nordirland. Zudem nehmen die Ukraine und Österreich erstmals aufgrund ihrer sportlichen Qualifikation am Turnier teil. Beide Länder waren zwar schon mal am Start, allerdings nur aufgrund der Sonderregelung, dass die austragende Nation automatisch ihren EM-Platz sicher hat. Glück gehabt hat Deutschland bei der Gruppenauslosung im Dezember 2015. Unsere Nationalelf startet in Gruppe C gegen Polen, die Ukraine und Nordirland. Angstgegner wie Italien oder Spanien sind frühestens im Achtelfinale zu erwarten. Die Erst- und Zweitplatzierten aller sechs Gruppen rücken ins Achtelfinale vor. Auch die vier besten Drittplatzierten bekommen dort eine weitere Chance auf den ganz großen Titel. Danach wird im K.O.-Verfahren gespielt. Wer verliert, fliegt raus. Fußballfans hierzulande hoffen natürlich auf viele spannende Spiele mit Jogis Mannschaft. Die Gruppenspiele finden vom 10. bis 22. Juni statt, ab dem 25. Juni beginnen die Finalspiele. Als wichtige Termine sollten Sie sich auf jeden Fall schon mal folgende notieren und als möglichen Zeitpunkt für Ihre persönliche EM-Party ins Auge fassen:

  • Spiel Deutschland – Ukraine am Sonntag, den 12. Juni um 21:00 Uhr in Villeneuve-d’Ascq (Lille)
  • Spiel Deutschland – Polen am Donnerstag, den 16. Juni um 21:00 Uhr in Saint-Denis
  • Spiel Deutschland – Nordirland am Dienstag, den 21. Juni um 18:00 Uhr in Paris

Schaffen es die Deutschen ins Achtelfinale, kommen natürlich weitere Termine hinzu. Sind Sie ganz optimistisch oder fußballbegeistert genug, um auch bei einer Partie ohne deutsche Beteiligung in erstklassige Partylaune zu kommen, dann sollten Sie sich den 10. Juli vormerken. Ab 21 Uhr geht es im Stade de France im Finale um den EM-Pokal!

Zu Hause feiern oder in der Öffentlickeit?

Haben Sie sich für einen Termin für Ihre Fanparty entschieden, müssen Sie sich noch Gedanken über den passenden Ort Ihrer Geburtstagsfeier machen. Am einfachsten ist natürlich die Party in Deutschland den eigenen vier Wänden. Verfügen Sie über einen ausreichend großen Fernseher, eine gemütliche Couch und einen Kühlschrank, der ausreichend (alkoholische) Kaltgetränke fasst, steht der EM-Sause eigentlich nichts im Weg. In Anbetracht hoffentlich warmer Temperaturen und dem Anpfiff um 21 Uhr für die ersten deutschen Begegnungen, könnten Sie sich auch schon am frühen Abend mit einer netten Runde am Grill auf den sportlichen Abend einstimmen. Frisch gestärkt genießt sich so ein Spiel doch gleich noch schöner. Währenddessen reichen Sie einfach ein paar Häppchen. Chips und gesalzene Erdnüsse tun es aber im Zweifel auch. Eine Alternative sind natürlich die zahlreichen Public-Viewing-Möglichkeiten. Vor allem für das große Finale kann es reizvoll sein, mit Tausenden anderen Fußballfans gemeinsam jedes Tor zu bejubeln und sich möglicherweise sogar am Titelgewinn zu erfreuen. Wie auch schon bei vergangenen Fußball-Großereignissen gibt es im Herzen Berlins eine große Fanmeile rund ums Brandenburger Tor, die nicht nur Geburtstagskinder erfreut. Auf fast zwei Kilometern Länge treffen sich Hunderttausende Fußballfans, um ihre Mannschaft anzufeuern. Übertragen wird auf mehreren riesigen Leinwänden. An zahlreichen Ständen für Essen und Getränke können Sie Ihre Geburtstagsgäste zu Bockwurst und Bier einladen. Je nachdem wer spielt, sollten Sie sich mit Ihren Freunden allerdings schon früh auf der Fanmeile treffen, da diese bei Überfüllung abgeriegelt wird. Ist die Höchstzahl an Besuchern erreicht, müssen alle anderen leider draußen bleiben. Doch natürlich bietet nicht nur die Fanmeile die Möglichkeit, zusammen mit Gleichgesinnten zu feiern. Auch in zahlreichen Kneipen und Biergärten der Stadt gibt es Fußballübertragungen, wo Sie zusammen mit anderen Fußball- und Partyfans die Stimmung genießen können.

Public Viewing – Fußball gucken in großer Runde

Selbstverständlich gibt es nicht nur in der Hauptstadt die Möglichkeit, öffentlich Fußball zu gucken. Auch in vielen anderen Städten gibt es nicht nur Fußballkneipen, sondern auch große öffentliche Übertragungen. Hier eine kleine Übersicht über Städte und Locations, in denen Fußballfans gemeinsam auf ihre Kosten kommen können:

  • Oberhausen: König Pilsener Arena
  • Frankfurt am Main: Commerzbank-Arena
  • Stuttgart: Schwabengarten (Biergarten)
  • Nürnberg: Arena Nürnberger Versicherung und am Nürnberger Flughafen
  • Lahr: Rathausplatz
  • Heringsdorf: Am Strand
  • München: Olympiastadion
  • Mainz: Coface Arena
  • Göppingen: EWS Arena Göppingen

Sie wollen sich was ganz Besonderes gönnen zur Fußball-EM? Auf Mallorca fährt ein Partyboot während der deutschen Spiele an der Küste entlang. Zusammen mit 120 anderen Fußballfans können Sie jedes deutsche Tor bejubeln. Viele der öffentlichen Übertragungsorte sind kostenlos begehbar, bei einigen fallen jedoch Eintrittspreise an. Die Touren auf Mallorca sind für 80 bis 100 Euro zu haben. Sie haben sich für eine Location entschieden? Dann bestellen Sie schnell Ihre Geburtstagseinladungen. Wählen Sie dazu passend ein Fußballmotiv, damit Ihre Freunde gleich auf die anstehende Feier eingestimmt sind.

Laden Sie Ihre Freunde mit der passenden Einladung im Fußball-Look zu Ihrer EM-Party ein. (Foto: © geburtstagseinladung-paradies.de)

Laden Sie Ihre Freunde mit der passenden Einladung im Fußball-Look zu Ihrer EM-Party ein. (Foto: © geburtstagseinladung-paradies.de)

Die richtige Ausstattung für Fußballfans

Als echter „Schland“-Anhänger können Sie schon seit einiger Zeit alles kaufen, was das Fan-Herz begehrt. Bei der UEFA bekommen Sie offizielle Fan-Trikots aller teilnehmenden Nationen. Auch den Original-Ball der diesjährigen EM („Beau Jeu“ heißt er übrigens) bekommen Sie selbstverständlich zu kaufen, damit Sie auf dem Bolzplatz Ihre Lieblingspartie nachkicken können. Daneben gibt es auch wieder zahlreiche Deko-Elemente, um sich selbst, sein Auto, seine Wohnung, Fenster etc. entsprechend des Ereignisses zu schmücken. Besonders praktisch für öffentlich feiernde Partyfans sind abwaschbare Tattoos der deutschen Mannschaft und Körperfarbe in Nationalfarben. Einfach auf die Wange auftragen und schon ist die perfekte Deutschlandflagge fertig. Mit Autofähnchen weiß jeder Verkehrsteilnehmer schon von weitem, für welches Team Ihr Herz schlägt und aufblasbare Winkehände, Blumenketten und Wimpelchen runden den perfekten Fan-Auftritt ab.

Der ultimative Fußball-Soundtrack zum Mitsingen

Sind Sie schon in Feierlaune? Für das größte Fußball-Event des Jahres darf der passende Soundtrack nicht fehlen. Spätestens nach dem dritten Bier ist die Stimme auch angefeuchtet genug, um begeistert in laut gegrölte Fußball-Lieder einzustimmen. Hier unsere Fußball-Playlist mit Klassikern und aktuellen Hits, die jeder Fußballfan kennen muss:

  • David Guetta
  • This One’s For You (der offizielle Song zur diesjährigen EM!)
  • Lightning Seeds – Three Lions
  • Sportfreunde Stiller – ’54, ’74, ’90, 2006/2010
  • Queen – We Are The Champions
  • Herbert Grönemeyer – Zeit, dass sich was dreht
  • Shakira – Waka Waka (This Time for Africa)
  • Nelly Fortado – Forca
  • Mark Forster – Wir sind groß (der offizielle ZDF-EM-Song)
  • Dario G – Carnival De Paris

Wir wünschen allen Partyfans eine großartige Geburtstagssause zur EM und der deutschen Mannschaft viel Erfolg, sich nach dem vierten Stern auf Weltniveau nun auch den vierten Titel in Europa zu sichern! Einen besonderen Siegwunsch schicken wir nach Island. Es wäre doch gelacht, wenn ausgerechnet der Spieler Kolbeinn Sigþórsson – gesprochen etwa Sieg-T(h)ors-son – seiner Mannschaft mit diesem vielversprechenden Namen nicht zum Sieg verhelfen würde.