Eine Herbstparty zum Geburtstag

Nach und nach werden die Tage wieder kürzer und die Luft kühler – auch die Sonnenstrahlen wärmen weniger. Ganz klar: Der Herbst steht vor der Tür! In der Übergangszeit zwischen dem heißen Sommer und dem eiskalten Winter werden die ersten dickeren Jacken und Westen wieder aus dem Sommerquartier geholt, und auch die Blätter der Bäume färben sich langsam in den prächtigen Farben des Herbstes. Kastanien fallen zu Boden, Kürbisse gibt es an jeder Ecke und alles erstrahlt in wunderschönen Orange-Braun-Tönen. Wenn Sie ein Geburtstagskind des Herbstes sind, dann haben Sie das ganz große Los gezogen: Denn in den Monaten September bis November gibt es mit ein bisschen Fantasie und Kreativität unzählige Möglichkeiten, eine unvergessliche Herbstparty zu feiern. Die Natur bietet Ihnen wunderschöne, herbstliche Deko-Varianten und mit genügend Decken, warmen Socken und kuschligen Pullovern können Sie es sich draußen immer noch gemütlich machen. Lassen Sie sich mit den folgenden Tipps zu Ihrer Herbstparty inspirieren.

Freunde trinken zusammen draußen Bier.

Trotz der Kühle kann eine Herbstparty im Garten Spaß bringen. Mit der passenden Kleidung können Sie die letzten Sonnenstrahlen des Jahres genießen und auf Ihren Geburtstag anstoßen. (© Rawpixel.com – stock.adobe.com)

Party planen leichtgemacht: Rustikales Lagerfeuer

Wer Partys liebt, sollte auf jeden Fall seinen Geburtstag mit Freunden feiern! Trotz der herbstlichen Kühle am Abend können Sie immer noch Ihre Herbstparty ganz easy nach draußen verlegen und es sich dort gemütlich machen. Denn drinnen sitzen Sie den Winter über noch lang genug! Eine überdachte Terrasse, ein Pavillon oder eine leere Garage schützen vor herbstlichen Schauern und bieten reichlich Platz für Familie und Freunde. Halten Sie für sich und Ihre Gäste genügend Decken und eventuell einen Heizstrahler bereit. Am besten geben Sie schon bei der Einladung an, dass Sie Ihre Party im Freien planen, so können sich Ihre Gäste mit warmer Kleidung wappnen. Kleiner Tipp von uns: Halten Sie für den Fall der Fälle ein paar Pullover oder Jacken bereit.
Ein Lagerfeuer eignet sich – besonders am späten Abend – als optimale Wärmequelle für Ihre Herbstparty. Aber auch eine Feuerschale oder viele mittelgroße bis große Kerzen auf einem Tablett sind hervorragende Wärmespender und zaubern zugleich ein gemütliches Ambiente. Eine warme Pilzsuppe oder ein zünftiger Eintopf sowie Glühwein, Punsch oder Tee wärmen Sie und Ihre Gäste von innen. Eine elektronische Herdplatte auf einem kleinen Abstelltisch hält Suppen und Co. warm. Auf bereits vorbereiteten Stöcken können Stockbrot, Marshmallows oder Würstchen über dem offenen Feuer gegrillt werden. Für die Kühlung von Softgetränken und Bier dient eine alte Zinkwanne, die mit kaltem Wasser oder Eis befüllt wird.

Lagerfeuer in der Dämmerung

Ein Lagerfeuer passend zum herbstlichen Ambiente wärmt besonders am späten Abend Ihre Partygäste. (© H. S. Photography – stock.adobe.com)

Spieleabend in gemütlicher Runde

Ein Spieleabend hat in puncto Gemütlichkeit die Nase vorn! Verbringen Sie Ihren Geburtstag bei einer lustigen Runde Uno, Mensch-Ärger-Dich-Nicht oder Monopoly zusammen mit Ihren Freunden. Ein Spieleabend im warmen Wohnzimmer passt perfekt zu einem Herbstgeburtstag und ist gerade an einem besonders schmuddeligen Tag im Herbst die beste Alternative. Laden Sie am besten nicht mehr als acht Gäste ein, da viele Spiele eine maximale Anzahl an Spielern haben und so alle mitmachen können. Sorgen Sie für reichlich Platz zum Spielen und genügend Sitzmöglichkeiten. Fingerfood für zwischendurch ist bei einem Spieleabend zum Geburtstag gern gesehen. Kalte Speisen wie Wraps, Baguette mit Kräuterbutter, eine Käseplatte, Dips und Salate kommen immer gut an. Der alkoholfreie Cocktail „Feiger Herbst“ sorgt für die nötige Erfrischung und ist zugleich noch eine gigantische Vitaminbombe zur Stärkung der Abwehrkräfte! Zaubern Sie Ihren Gästen einen herbstlichen Cocktail mit folgenden Zutaten:

  • Eine reife Banane
  • 10 ml Limettensaft
  • Zwei reife Feigen
  • Vanillezucker
  • Einen Teelöffel Zimtpulver
  • 200 ml Buttermilch
  • 150 ml Mineralwasser (still)

Das Fruchtfleisch der Feigen wird zusammen mit der Banane, dem Vanillezucker, Zimt und Buttermilch in einem elektrischen Mixer fein püriert. Rühren Sie anschließend etwas Mineralwasser unter. Beträufeln Sie ein paar Bananenscheiben mit Limettensaft und geben Sie diese mit in den fertigen Herbstcocktail. Ganz einfach und ohne großen Aufwand gestalten Sie so Ihre Herbstparty zum Geburtstag!

Gemütliche Zusammenkunft in Bar oder Restaurant

Wenn Ihnen das Wetter einen dicken Strich durch die Rechnung macht oder Sie keine Lust auf den Aufwand und die ganze Party-Planung haben, dann laden Sie ganz einfach ein paar Freunde in ein Restaurant oder in eine Bar ganz in Ihrer Nähe ein. Nichts ist leichter als das! Natürlich ist das nicht gerade die kostengünstigste Variante, aber Ihre Gäste haben mit Sicherheit Verständnis und werden nicht erwarten, dass sie komplett eingeladen werden. So oder anders können Sie eine Geburtstagsrunde spendieren. Informieren Sie Ihre Gäste vorher darüber, ob sie eingeladen werden oder nicht, um am Ende peinliche Situationen zu vermeiden.

  • In einer Bar können Sie mit dem Personal abklären, dass die erste Runde an Drinks auf Ihre Rechnung gehen
  • In einem Restaurant können Sie Vorspeisen und Weine übernehmen
  • Beim Italiener Ihres Vertrauens können Sie mehrere große Pizzen to share bestellen

Eine Haus-Party planen mit herbstlicher Deko

Wenn Sie sich die Vorbereitungen zutrauen, organisieren Sie bei sich zuhause eine große Party zum Motto „Herbst“. Bei einer Home-Party sollten Sie sich im Vorfeld gut überlegen, wie viele Personen in Ihrer Wohnung Platz finden. Vergessen Sie nicht, Ihre Nachbarn zu informieren, dass es an dem besagten Tag etwas lauter hergehen könnte. Bilderrahmen, Vasen und andere zerbrechliche Gegenstände gehen bei einer Party leider schnell zu Bruch – auch hier sollten Sie Vorarbeit leisten und alles aus dem Weg räumen. Damit Ihre Gäste nicht mit ihren schmutzigen Straßenschuhen in Ihre Wohnung müssen, stellen Sie am besten dicke Socken und Gästelatschen bereit. Bei einer Party im Herbst bietet sich ein üppiges Buffet mit kleinen oder größeren Leckereien an. Die Drinks können direkt daneben angerichtet werden. Machen Sie im Laufe der Party ab und an mal einen Rundgang durch Ihre Wohnung und sammeln Sie leere Flaschen und Gläser ein. Das erleichtert am Schluss das Aufräumen und vermeidet Flecken auf Möbeln und Fußboden.

Bunter Herbststrauß mit Geburtstagsgruß

Bunte Blätter, Kastanien und Früchte bieten sich optimal als herbstliche Deko an und machen optisch einiges her! (© Cora Müller – stock.adobe.com)

Um der ganzen Veranstaltung das richtige Herbstflair zu verpassen, kommen hier herbstliche Deko-Tipps, die die Natur uns schenkt:

  • Laub: Bunt gefärbte Blätter sind das Wahrzeichen des Herbstes und somit ein Deko-Muss für Ihre Geburtstagsparty im Herbst. Auch als Untersetzter für Gläser oder Kerzen machen sie eine gute Figur.
  • Kastanien: Machen Sie einen Herbstspaziergang – Kastanien gibt es zur Herbstzeit an jeder Ecke zu finden. Groß und glänzend müssen sie sein. Zusammen mit Kastanienschalen und -blättern dienen sie als herbstliche Tischdeko. Ganz kreative Geburtstagskinder können aus den gesammelten Kastanien und Streichhölzern kleine Igel oder Männchen basteln.
  • Früchte: Schnell und einfach gemacht – Hagebutten, Beeren, Pilze und Nüsse zusammen in ein Schraubglas füllen. Ein Teelicht in der Mitte passt optimal zum herbstlichen Ambiente.
  • Kürbis: So wie bunte Blumen zum Sommer oder Schnee zum Winter, gehören Kürbisse zum Herbst! Egal ob klein oder groß, orange oder grün, rund oder flach – Kürbisse symbolisieren den Herbst und sind bei einem herbstlichen Geburtstagsmotto nicht wegzudenken. Kleinere Kürbisse machen sich auch als Tischdeko sehr gut. Die größeren können angemalt werden oder ausgehöhlt als Windlichter die Herbstparty verschönern.

Der Herbst hat unzählig viele schöne Facetten. Sie als Herbstkind können diese nutzen und für Ihren Geburtstag eine ganz besondere Party planen und gestalten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Umsetzung und herbstliche Glückwünsche zum Geburtstag!