DIY-Diadem: Krone basteln leichtgemacht

Sie sind ein Fan vom Party-Deko-Selbermachen und absolut DIY-begeistert? Dann sollten Sie auch in Sachen Kostüm- und Dekoplanung die passenden Accessoires in die eigene Hand nehmen. Wenn Sie beispielsweise eine kleine Prinzessin zuhause haben, die sich gerne verkleidet oder ihren Geburtstag unter diesem Motto feiern möchte, dann haben wir genau das richtige für Sie! Mit unserer DIY- Bastelvorlage können Sie nämlich die Krone einfach selber basteln. Natürlich ist das schicke Diadem dabei nicht nur den Kleinsten vorbehalten, sondern kann auch für große Prinzessinnen und Königinnen gebastelt werden.

Bastelvorlagen mit Schere und Kleber

Eine Krone selber basteln ist mit unseren Vorlagen ganz einfach. Hier zeigen wir wie’s geht!

DIY-Krone basteln – was Sie dafür brauchen

Bevor Sie mit dem Do-it-yourself-Spaß starten können, drucken Sie zunächst einmal die gewünschte Vorlage aus. Drei Varianten haben wir für Sie kreiert:

  • Schwarz-Weiß: Die schwarz-weiß-Vorlage kann für jeden Drucker verwendet und nach Belieben farbig gestaltet werden. Auch auf buntem Papier sieht das Diadem toll aus.
  • Silber: Sie beziehungsweise Ihre kleine Prinzessin liebt die Eiskönigin? Dann drucken Sie mit einem Farbdrucker unsere silberne Vorlage aus.
  • Gold: Für die klassische Prinzessinnen-Krone haben wir natürlich auch eine goldene Bastelvorlage für Sie.

Damit die Krone schön stabil ist, empfehlen wir Ihnen eine Papierdicke von mindestens 120 Gramm pro Blatt. Wer zuhause keinen eigenen Drucker hat, kann die PDF-Dateien auch einfach im Copyshop ausdrucken und sich hier auch gleich das passende Papier aussuchen.
Sind die gewünschten Vorlagen gedruckt, brauchen Sie zum Basteln der Krone noch folgende Hilfsmittel:

  • Schere
  • Bleistift
  • Eventuell bunte Stifte
  • Klebestift oder Bastelkleber
  • schmales Gummiband
Kronen und Sektgläser

Im Handumdrehen verwandeln Sie die Bastelvorlage in ein fertiges Diadem und die Prinzessinnen-Party kann beginnen!

So basteln Sie die Prinzessinnen-Krone

Wenn Sie sich für die schwarz-weiß-Bastelvorlage entschieden haben, dann sollten Sie diese vor dem Basteln ausmalen. Wenn die Krone für den Kindergeburtstag ist, können Sie das natürlich auch zusammen mit dem Geburtstagskind machen. Wer die DIY-Vorlagen in Farbe gedruckt hat, kann direkt mit dem Basteln starten. Zunächst sollten Sie dafür die Verstärkungspunkte ausschneiden und aufkleben. So wird verhindert, dass die Löcher beim Tragen der Krone später einreißen. Durchstechen Sie die Löcher zum Beispiel mit einem spitzen Bleistift oder einem kleinen Messer, bevor Sie anschließend die Krone rundherum ausschneiden. Danach können Sie das schmale Gummiband durchziehen. Lassen Sie dieses am besten zunächst einmal etwas länger und legen Sie die endgültige Größe erst beim Probetragen fest. Wenn Sie einen lockeren Knoten machen, können Sie die Länge bei Bedarf auch noch verändern. Damit ist das Diadem schon fertig gebastelt und kann direkt getragen werden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Basteln und der anschließenden Feier!