0911 23 98 46 504 (Ortstarif)
Kundenservice chat Online
Kauf auf Rechnung
Versand 1-2 Tage nach Bestelleingang
24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
Kinderspiele

Masken basteln - tolle Idee für jeden Kindergeburtstag

Der Kindergeburtstag ist für Kinder jedes Jahr ein Highlight. Doch immer wieder stellt sich die Frage, welche Spiele die Kinder gern spielen möchten. Viele Kinder lieben es zu basteln und in andere Rollen zu schlüpfen. Das Masken basteln ist daher eine schöne Gelegenheit, um Kinder kreativ zu beschäftigen. Kostüme und verkleiden ist für viele Kinder etwas ganz Besonderes. Viele Kindergeburtstage werden als Mottoparty gefeiert. Was ist bei einer Mottoparty naheliegender, als sich zu verkleiden oder Masken zu basteln? Auch ohne sich zu verkleiden ist das Masken basteln bei vielen Kindern beliebt, weil sie ihre Phantasie ausleben und sich kreativ betätigen können.

Masken basteln - verschiedene Motive und benötigte Utensilien

Masken basteln ist bei vielen Kindern beliebt. Da sich fast alle Motive zum Masken basteln anbieten, ist für jedes Kind etwas dabei. Besonders beliebt sind Tiermasken, Prinzessinnenmasken oder auch Superheldenmasken. Beim Masken basteln sind der Kreativität der Kinder keine Grenzen gesetzt. Sie können hier ihrer Phantasie freien Lauf lassen und mit unterschiedlichen Materialien arbeiten. Auch frei erfundene Masken sind beliebt. Ob als Horrormaske oder Blümchenmaske, die Kinder können ihre Vorlieben beim Masken basteln ausleben. Zum Masken basteln können die unterschiedlichsten Materialien verwendet werden. Um den Kindern die Möglichkeit zu geben, ihre Phantasie und Kreativität auszuleben, werden häufig Pappteller verwendet. Diese können nach Herzenslust von den Kindern gestaltet werden. Im Vorfeld sollten Löcher für die Augen in die Pappteller geschnitten werden, damit das Kind mit der Maske vor dem Gesicht auch noch etwas sehen kann. Für das Gestalten der Masken können verschiedene Materialien verwendet werden. Farben eignen sich, um den Pappteller anzumalen. Aber auch Federn, Wolle, Bänder, buntes Papier, Blumen oder Perlen eignen sich zum Basteln. Je nach Motiv können die benötigten Utensilien zur Verfügung gestellt werden. Um die Maske nach dem Bemalen auch am Kopf befestigen zu können, werden an den Seiten kleine Löcher in den Pappteller gemacht, durch die ein Gummiband gezogen wird. Dieses wird auf die jeweilige Kopfgröße angepasst, so dass die Maske nicht zu eng sitzt aber auch nicht runter rutscht. Vorlagen für unterschiedliche Masken finden Sie in verschiedenen Bastelbüchern.

Masken basteln - Vorbereitung

Zu Beginn muss die zum Masken basteln verwendete Pappe oder der Pappteller in Form geschnitten werden. Je nach Motiv sind die Masken nicht immer rund. Im Anschluss daran müssen zwei Löcher für die Augen bedacht werden, damit das Kind auch mit der Maske auf dem Kopf etwas sehen kann. An den Seiten sollte ebenfalls zwei kleine Löcher gemacht werden, um zum Schluss das Gummiband zu befestigen. Sind die Vorbereitungen abgeschossen, kann das Masken basteln beginnen. Sind die Kinder fertig, wird ein Gummiband durch die Löcher gezogen, um die Masken am Kopf befestigen zu können. Sind alle Kinder mit ihren Masken fertig, kann die Party beginnen.
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet
  Copyright Geburtstagseinladung-Paradies 2017 Made by
geburtstagseinladung-paradies.de 4.9 5 262 262