0911 23 98 46 504 (Ortstarif)
Kundenservice chat Online
Kauf auf Rechnung
Versand 1-2 Tage nach Bestelleingang
24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
Kinderspiele
Ich packe meinen Koffer

Ich packe meinen Koffer - ein Konzentrationsspiel für Kinder

Ich packe meinen Koffer ist ein seit langer Zeit bekanntes und beliebtes Kinderspiel für Kinder unterschiedlicher Altersklassen. Empfohlen wird das Spiel ab einem Alter von ca. 6 Jahren. Ich packe meinen Koffer gehört zu den Denk- und Konzentrationsspielen, die Kindern großen Spaß bereiten. Die Anzahl der mitspielenden Kinder ist bei Ich packe meinen Koffer unbegrenzt, so dass sich das Spiel auch für Kindergeburtstage eignet. Da es sich bei dem Spiel Ich packe meinen Koffer um ein Denk- und Konzentrationsspiel handelt, werden keine Utensilien benötigt. Die Anzahl der mitspielenden Kinder ist unbegrenzt. Zudem gehört das Spiel zu den Indoorspielen und kann auch bei schlechtem Wetter und auf kleinem Raum gespielt werden. Das Spiel Ich packe meinen Koffer ist ein schnelles Spiel und ist als Spiel auf Kindergeburtstagen daher besonders beliebt.

Ich packe meinen Koffer - Ziel des Spiels

Ziel des Spiels Ich packe meinen Koffer ist es, sich alle von den Mitspielern genannten Begriffe in der richtigen Reihenfolge zu merken und diese fehlerfrei aufzusagen. Verwechselt ein Spieler die Reihenfolge, nennt einen falschen Begriff oder vergisst einen genannten Begriff scheidet er aus. Das Spiel Ich packe meinen Koffer gehört damit zu den Spielen, bei denen ein gutes Gedächtnis gefragt ist. Die Spielregeln für das Spiel Ich packe meinen Koffer sind einfach erklärt. Die mitspielenden Kinder bilden einen Kreis. Der Anfangsspieler wird gewählt. Dieser überlegt sich einen Gegenstand, den er in einen Koffer packen würde. Dann beginnt er die Spielrunde mit den Worten "Ich packe meinen Koffer" und fügt die Beschreibung seines gewählten Begriffs an, zum Beispiel "Ich packe meinen Koffer mit einem Handtuch". Der nächste Spieler beginnt seinen Satz ebenfalls mit den Worten "Ich packe meinen Koffer" und muss dann zunächst den Begriff seines Mitspielers und dann einen eigenen anfügen. Der dritte Spieler beginnt seinen Satz ebenfalls mit den Worten "Ich packe meinen Koffer" und fügt dann die Begriffe seiner Mitspieler in der richtigen Reihenfolge und zum Ende noch seinen eigenen an. Je mehr Begriffe genannt werden, desto schwieriger wird das Spiel. Vergisst ein Mitspieler einen Begriff, verwechselt die Reihenfolge oder nennt einen falschen Begriff scheidet er aus. Die verbliebenen Spieler beginnen mit einer neuen Runde und den Worten "Ich packe meinen Koffer...". Das Spiel Ich packe meinen Koffer ist beendet, wenn nur noch ein Mitspieler übrig ist und alle anderen Spieler aufgrund fehlender oder falscher Begriffe ausscheiden mussten. Der letzte Spieler hat somit das beste Gedächtnis und gewinnt das Spiel.

Ich packe meinen Koffer - verschiedene Spielvarianten

Der Kreativität sind beim Festlegen der Regeln keine Grenzen gesetzt. Das Spiel Ich packe meinen Koffer kann in unterschiedlichen Varianten gespielt werden. Je nach Alter der Kinder können unterschiedliche Kategorien vorgegeben werden. Auch das Benennen von mehreren Begriffen pro Spieler ist möglich, um die Spannung und den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen.
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet
  Copyright Geburtstagseinladung-Paradies 2017 Made by
geburtstagseinladung-paradies.de 4.9 5 262 262