0911 23 98 46 504 (Ortstarif)
Kundenservice chat Online
Kauf auf Rechnung
Versand 1-2 Tage nach Bestelleingang
24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
Kinderspiele

Blinde Kuh als Kinderspiel

Kinder wollen beschäftigt werden. Daher ist das Planen eines Kindergeburtstags besonders wichtig. Kinderspiele sind eine schöne und abwechslungsreiche Beschäftigung. Blinde Kuh ist eines der besonders interessanten und beliebten Kinderspiele. Denn wer kennt es nicht, das Kinderspiel Blinde Kuh? Viele Kinder haben das Spiel Blinde Kuh schon einmal auf einem Kindergeburtstag gespielt. Blinde Kuh ist besonders beliebt, weil es sowohl in der Vorbereitung als auch in der Durchführung einfach darzustellen ist. Auch die Regeln des Spiels Blinde Kuh sind einfach zu verstehen, so dass auch kleine Kinder ihren Spaß am Spielen haben.

Geschichtlicher Hintergrund des Kinderspiels Blinde Kuh

Das Spiel Blinde Kuh hat seine Ursprünge bereits im Mittelalter. Während Blinde Kuh heute fast ausschließlich von Kindern gespielt wird, war das Spiel im Mittelalter nicht nur ein Kinderspiel. Blinde Kuh wurde damals von Erwachsenen als Zeitvertreib gespielt, wobei der Hintergrund dieses Spiels teilweise anrüchig und daher eher bedenklich war. Viele Maler haben die Situationen beim Blinde Kuh - Spielen aufgegriffen und für ihre Werke verwendet. Der Ursprung des Begriffs Blinde Kuh geht aller Wahrscheinlichkeit nach darauf zurück, dass die Augen ursprünglich mit einer Tiermaske verbunden wurden. Das Spiel Blinde Kuh wird auch in anderen Ländern gespielt.

Benötigte Utensilien und Regeln

Das Spiel benötigt nicht viele Utensilien. Für den Spielspaß wird ein Schal oder ein Tuch benötigt, mit dem einem Kind die Augen verbunden werden können. Das Spiel ist nicht auf eine bestimmte Anzahl Kinder begrenzt. Für das Spiel Blinde Kuh gilt: je mehr Kinder mitspielen, desto besser. Und schon kann es losgehen. Zu Beginn wird ein Kind gewählt, welches anfangen möchte. Diesem Kind werden die Augen mit einem Schal oder einem Tuch verbunden, so dass es nichts mehr sehen kann. Die übrigen Kinder stellen sich nun um die "Blinde Kuh" herum. Das Spiel beginnt. Die Kinder versuchen nun, die Blinde Kuh zu kneifen oder an der Kleidung zu zupfen. Die Blinde Kuh versucht nun, eines der anderen Kinder zu fassen. Gelingt es der Blinden Kuh, ein anderes Kind zu fassen, hat sie gewonnen und das gefangene Kind ist die neue Blinde Kuh. Das Spiel Blinde Kuh kann in unterschiedlichen Varianten gespielt werden. Eine Variante ist, dass jedes Kind, welches von der Blinden Kuh in der Mitte gefasst wurde, ausscheidet. Diese Variante wird so lange gespielt, bis nur noch ein Kind übrig ist. Dieses Kind ist dann die neue Blinde Kuh. Eine weitere Variante ist, dass die Blinde Kuh die Kinder herum nicht nur fangen muss, sondern nach dem Fangen durch Tasten des Gesichts auch erkennen muss, um welches Kind es sich handelt. Erst wenn der Name des Kindes richtig genannt wurde, wird gewechselt und der Gefangene ist die neue Blinde Kuh. Eine dritte Variante ist, dass sich auf einem Tisch mehrere Gegenstände befinden. Das beginnende Kind hat ebenfalls die Augen verbunden und wählt nun einen Gegenstand vom Tisch. Mit verbundenen Augen muss das Kind nun durch Tasten herausfinden, um welchen Gegenstand es sich handelt. Für jeden richtig erratenen Gegenstand gibt es einen Punkt oder nach jedem richtig erratenen Gegenstand wird gewechselt.
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet
  Copyright Geburtstagseinladung-Paradies 2017 Made by
geburtstagseinladung-paradies.de 4.9 5 262 262