0911 23 98 46 504 (Ortstarif)
Kundenservice chat Online
Kauf auf Rechnung
Versand 1-2 Tage nach Bestelleingang
24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
Besondere Kindergeburtstage

2. Geburtstag - viel Aufmerksamkeit für die Kleinen

Während die Kleinen die Aufregung an ihrem ersten Geburtstag nicht wirklich verstehen, ist der 2. Geburtstag für viele Kinder etwas Besonderes. Am 2. Geburtstag dreht sich alles um die kleinen Geburtstagskinder und die Kleinen lieben es im Mittelpunkt zu stehen. Wenn der 2. Geburtstag naht sind viele Kinder in einer schwierigen Phase. Zum Einen lieben sie es unabhängig zu werden und allein die Welt zu erkunden, zum Anderen brauchen sie noch immer die Nähe zu ihren Eltern. Auch das Spielen mit anderen Kindern funktioniert nicht immer reibungslos. In dieser Phase lernen die Kinder sehr viel und bauen soziale Fähigkeiten und Kontakte auf. Umso mehr freuen sich die Kleinen darauf, den 2. Geburtstag mit ihren Freunden feiern zu können.

2. Geburtstag - wer soll zur Party eingeladen werden?

Natürlich müssen zum 2. Geburtstag auch Einladungskarten verschickt werden. Einladungen können zum Einen selbst gebastelt, zum Anderen aber auch bestellt werden. Kreativität ist bei der Einladung gefragt. Zudem sollte die Frage geklärt werden, wer zum 2. Geburtstag eingeladen werden soll. In den meisten Fällen wird der 2. Geburtstag in mehreren Etappen gefeiert. Während die Verwandten und Paten meist zusammen eingeladen werden, findet der Geburtstag mit den Kindern an einem anderen Tag statt. Hier sollte geklärt werden, wie viele Kinder eingeladen werden. Beim Verteilen der Einladungen sollten auch die Eltern gefragt werden, ob sie ebenfalls zum Geburtstag kommen, da viele Kinder in diesem Alter ungern allein bleiben. Große Gruppen mit zum Teil fremden Kindern ist für viele Kinder eine Überforderung. Um nicht am 2. Geburtstag schon traurige Kinder zu haben bietet es sich an, auch die Eltern mit einzuladen.

Spiel und Spaß am 2. Geburtstag

Am 2. Geburtstag ist es gar nicht nötig viele Spiele vorzubereiten. Die meisten Kinder finden es schon toll mit anderen zu spielen und benötigen für einen schönen Nachmittag nicht viel Anleitung. Sollten doch kleinere Spiele geplant werden, sollten diese Spiele dem Alter der Kinder entsprechen. Luftballons zum Beispiel sind für die meisten Kinder interessant. Mit Luftballons können sie spielen, sie hochwerfen und wieder fangen oder auch mit mehreren Kindern spielen. Auch Verkleiden ist für Kinder in diesem Alter interessant. Eine Kiste mit Verkleidungen reicht meist aus, um die Kinder in unterschiedliche Rollen schlüpfen zu lassen und zu Rollenspielen zu animieren. Tanzen oder bewegen zur Musik ist bei vielen Kindern ebenfalls beliebt. Vorteil beim Tanzen ist, dass Kinder sich bewegen und keine festen Spielregeln befolgen müssen. Auch wenn das Wetter nicht gut genug ist um den 2. Geburtstag draußen zu feiern kann Musik und Tanz die Kinder animieren sich zu bewegen. Wichtig bei Spielen, die Spielregeln beinhalten, ist, dass es keine Verlierer gibt. Jedes Kind sollte gewinnen und auch einen Preis bekommen.

Verpflegung am 2. Geburtstag

Die Verpflegung ist am 2. Geburtstag nicht unbedingt wichtig. Die Kinder sind meist aufgeregt und freuen sich über die noch ungewohnte Situation, so dass das Essen eine eher untergeordnete Rolle spielt. Trotzdem sollten etwas Essen und natürlich auch Getränke zur Verfügung stehen. Ist das Essen besonders kindgerecht dekoriert, fällt das Essen meist viel leichter. Auch sollten alle Kinder gemeinsam essen, um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken.
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet
  Copyright Geburtstagseinladung-Paradies 2017 Made by
geburtstagseinladung-paradies.de 4.9 5 262 262