0911 23 98 46 504 (Ortstarif)
Kundenservice chat Online

Einladung Kindergeburtstag Textkarten

Kauf auf Rechnung
Versand 1-2 Tage nach Bestelleingang
24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
  • Ideen für die Mottoparty

    Ideen für die Mottoparty

    Mottopartys sind ein tolles Geburtstagshighlight. Doch Ihnen fehlt die passende Idee? Fragen Sie doch erst einmal Ihr Kind, was es sich wünscht. Klassiker sind für Mädchen die Prinzessinnenpartys, für Jungs zum Beispiel das Piraten-Motto. Doch auch Wikinger, der Wilde Westen, Spongebob oder das Dschungelbuch sind durchaus beliebte Klassiker auf Kindergeburtstagen. Orientieren Sie sich einfach an den Interessen Ihres Kindes, vielleicht an den Hobbys, den Lieblingsfilmen oder dem meistgenutzten Spielzeug. Doch was genau macht eine Mottoparty eigentlich so besonders?
    Eine Mottoparty ist nur dann stilecht, wenn alles – ohne Ausnahme – mottogetreu ist. Dazu gehören Kostüme für alle Kinder, die Dekoration, das Essen und die Aktivitäten. Manchmal gibt es zudem die Möglichkeit, eine passende Location anzumieten oder Sie machen einen themengetreuen Ausflug. So wird die Mottoparty zur Party des Jahres und die Kinder können ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Doch auch hier gilt: Wenn ein Kind sich nicht verkleiden möchte, so darf es nicht gezwungen werden. Nach kurzem Zusehen ändert sich meistens sowieso wieder die Meinung des Miesepeters. So wird die Mottoparty gewiss für alle Beteiligten zu einer tollen Feier. Und vergessen Sie nicht: Auch die Einladungskarte sollte in diesem Fall natürlich ganz dem Motto Genüge tun.
  • Die richtige Dekoration

    Die richtige Dekoration für die Feier

    Zu einem Kindergeburtstag gehört natürlich immer auch die richtige Dekoration. Schon wenn das Kind morgens aus dem Bett krabbelt, freut es sich über die erste Girlande, Luftschlange oder die Kerzen auf dem Kuchen. Das Auge feiert mit! Must-have für den nächsten Kindergeburtstag sind deshalb Luftschlangen. Sie verwandeln jeden Raum in die ultimative Partylocation und dienen oft als lustiges Spielzeug. Dazu können Sie bunte Lampions, Lichterketten und Teelichter in bunten Gläsern kombinieren. Schlicht und dezent können Sie es bei Ihrem eigenen Geburtstag halten. Für Kinder gilt: je bunter, desto besser. Luftballons sind auch immer ein tolles Highlight. Besonders die fliegenden, mit Helium gefüllten Exemplare. 
    Als Tischdeko haben Sie eigentlich freie Hand: Alles, was bunt und festlich ist, darf zur Dekoration auf dem Tisch liegen. Besonders toll sind Süßigkeiten, wie Gummibärchen oder Smarties, die die Kinder dann direkt vom Platz aus naschen können. Doch auch Legobausteine oder anderes Spielzeug dienen häufig als toller Zeitvertreib. Wenn sich nicht alle Kinder kennen, können süße Namensschilder aufgestellt werden. Diese können Sie mit einem kleinen Gastgeschenk kombinieren, oder Sie nutzen die lustigen Helium-Ballons, welche Sie am Stuhl befestigen können. Nutzen Sie als Tischdecke doch vielleicht eine weiße Papier- oder Raufaservariante und platzieren Sie Bunt- und Filzstifte auf dem Tisch. 
  • Leckeres Fingerfood

    Leckeres Fingerfood 

    Kinder essen viel und gerne. Das dürfen Sie anhand  der Körpergröße nicht unterschätzen. Gerade am Geburtstag mit den zahlreichen Leckereien wird besonders viel geschlemmt. Am einfachsten ist deshalb ein kleines Buffet mit Fingerfood. So kann sich jeder dann bedienen, wenn der Hunger ruft. Dabei gehören neben den süßen auch herzhafte Leckereien auf den Tisch:
    Würstchen im Schlafrock sind bei Kindern immer beliebt. Klein, knackig und lecker – sie sind optimal als Finger Food. Auch Pizzabrötchen sind stets ein Highlight und können zudem mit unterschiedlichen Belägen eine große Auswahl liefern. So findet gewiss jedes Kind das für sich Richtige und Sie haben gleich auch eine vegetarische Alternative auf dem Buffettisch. Frikadellen sind ein tolles Extra für den Kindergeburtstag. Sie sind lecker, klein und schmecken sowohl warm als auch kalt. Dazu gibt es natürlich Ketchup – als besonderes Highlight vielleicht mal in Gelb, Grün oder Lila? Die Kinder werden Augen machen und schon haben Sie wieder für eine Überraschung gesorgt. Vom Geschmack unterscheiden sich die Varianten übrigens nicht vom gewöhnlichen roten Ketchup.
  • Gastgeschenke am Kindergeburtstag?

    Gastgeschenke am Kindergeburtstag?

    Am Geburtstag gehen die Geschenke an das Geburtstagskind, oder? Klar, doch Gastgeschenke sind auch hier eine tolle Geste und können gewiss für gute Stimmung sorgen. Schließlich sind gerade Kinder oft eifersüchtig auf das beschenkte Geburtstagskind und freuen sich umso mehr, wenn auch sie eine kleine Aufmerksamkeit erhalten. Je nachdem, wofür Sie sich entscheiden, kann so ein Gastgeschenk anschließend auch als Erinnerung mit nach Hause genommen werden.
    Ideen für Gastgeschenke zum Kindergeburtstag sind zum Beispiel: kleine Bücher, bunte Radiergummis, individuelle Trillerpfeifen oder eine Süßigkeit zum Naschen. Spannend, aber leider nicht ganz günstig, sind auch tolle Polaroid-Fotos mit einem persönlichen Erinnerungsfoto für jeden Gast. Je nachdem, ob Sie sich für eine Mottoparty entschieden haben, können Sie auch passende kleine Stofftiere, Piratenklappen für die Augen oder einen Feen-Zauberstab schenken. Denkbar wären zudem Preise für den Gewinner eines jeden Geburtstagsspieles. Doch hierbei ist wichtig, dass es auch ausreichend Preise gibt, sodass jedes Kind etwas mit nach Hause nimmt (nennen Sie es aber nicht „Trostpreis“, sondern geben Sie jedem Kind das Gefühl etwas gewonnen zu haben). Viele Kinder finden es außerdem toll, gemeinsam Freundschaftsbänder zu knüpfen und dann direkt vor Ort auszutauschen. So kann am Schluss jeder eines mit nach Hause nehmen.
  • 1. Motiv wählen
  • 2. Personalisieren
  • 3. Bestellen
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet
  Copyright Geburtstagseinladung-Paradies 2017 Made by
geburtstagseinladung-paradies.de 4.9 5 224 224