0911 23 98 46 504 (Ortstarif)
Kundenservice chat Online

Einladungen zum Geburtstag

Kauf auf Rechnung
Versand 1-2 Tage nach Bestelleingang
24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
  • Endlich Erwachsen

    Endlich Erwachsen

    Der 18. Geburtstag ist für die Jugendlichen ein großer Tag, nämlich der des Eintritts in das Erwachsenenalter. Völlig legal sind jetzt so manche Aktivitäten, denen vorher nur im Verborgenen gefrönt werden konnten. Mit der Party zum 18. Geburtstag steht für die bald Erwachsenen ein großes Highlight bevor, das mit den Freunden dementsprechend groß gefeiert wird.
    Auch in anderen Kulturen wird der Eintritt in das Erwachsenenalter gehörig zelebriert, das jedoch von Kultur zu Kultur schwankt. Die meisten aller Staaten der Erde legen die Grenze zur Volljährigkeit auf den 18. Geburtstag, jedoch gibt es auch Länder, in denen das Erwachsenenalter bereits mit dem 16. oder erst mit dem 21. Lebensjahr erreicht wird. 
    Allerdings kommen mit dem Erwachsensein auch die lästigen Pflichten der Erwachsenen und diese sind meist mit Rechnungen oder Kosten verbunden, die vorher den Eltern überlassen waren. Auf alle diese Neuerungen sollten die Geburtstagskinder bereits vorher vorbereitet werden. Während Autofahren, Wählen oder Filme und Videospiele mit Altersbeschränkung erst einmal Grund zur Freude sind, so gehören die unter Umständen volle Straffähigkeit, die Pflicht zur Zahlung von Steuern oder eventuell eigene Versicherungen neben der Familienversicherung zu den weniger spannenden und freudigen Punkten.
  • Die Party im Griff

    Die Party im Griff

    Der 18. Geburtstag ist für die Geburtstagskinder das vorläufige Highlight und wird oft auch dementsprechend gefeiert. Oft mit zweifelhaften Ritualen und mit Alkohol. Das kann den nun Volljährigen nicht mehr gänzlich untersagt werden, da sie jetzt selbst verantwortlich sind und rechtlich auch Spirituosen und anderen Alkohol kaufen und trinken dürfen, der vorher nicht legal war. Findet die Feier dann auch noch in den eigenen vier Wänden statt, wird den Eltern schon einmal bange bei der Vorstellung von einer Horde angeschwipster Jugendlicher oder junger Erwachsener, die es mit der Sauberkeit und der Vorsichtigkeit nicht ganz so genau nehmen.
    Einigen Sie sich in solchen Fällen mit dem Geburtstagskind auf eine Liste mit Regeln, die für die Party gelten, die den Rahmen der Möglichkeiten abstecken. Kaufen Sie möglicherweise den Alkohol selbst mit dem Nachwuchs ein, damit Sie einen Überblick über die Menge behalten und vergewissern Sie sich, dass die Gäste auch wirklich eingeladen sind. Durch Facebook und co wird eine Hausparty schnell größer als allen Beteiligten lieb ist und die Eltern sitzen am Ende vor einem regelrechten Trümmerfeld von Wohnung. 
    Wem die eigene Wohnung nicht als Austragungsort für den Geburtstag behagt, kann auch bei Jugendzentren oder ähnlichen Einrichtungen anfragen, ob ein Raum für die Feier gemietet werden kann. Dort sind dann auch Sozialarbeiter vorhanden, die die Feier im Blick haben.
  • Tipps für passende Aktivitäten

    Tipps für passende Aktivitäten 

    Wenn Topfschlagen und Schatzsuche längst nur noch Spiele für Kinder sind, wird es Zeit, sich Alternativen für die Geburtstagsfeier der Jugendlichen zu überlegen. Die elterliche Wohnung und die Aufsicht wird den Heranwachsenden irgendwann zu eng und zu überdrüssig und am besten sollten die Eltern der Feier mit den Freunden ganz fernbleiben. Eine Horde von Teenagern für eine Geburtstagsparty alleine im eigenen Heim zu lassen, behagt normalerweise nicht sehr.
    Eine sehr gute Alternative, auf die sich Eltern und Jugendliche gleichermaßen einigen können, ist es, die Feier an einem anderen Ort stattfinden zu lassen. Für Jungen und Mädchen gibt es allerhand Veranstaltungsorte, die sich für die Geburtstagsfeier mit den Freunden ideal eignen. Kartbahnen, Bowlingbahnen, Baderessorts, Pferdehöfe oder Klettergärten haben oft Geburtstags- oder Gruppenangebote, die auf solche Zwecke abgestimmt sind und den Eltern deshalb auch nicht übermäßig teuer zu stehen kommen sollten. Die Teenies bekommen so den Spaß und die Freiheit, nach denen sie dürsten, und die Eltern können sich entspannt zurücklehnen und die Veranstalter die Arbeit machen lassen.
  • Mottoparty für Jugendliche

    Mottoparty für Jugendliche

    Was während der Pubertät lange als Kinderkram galt, wird allmählich wieder cool und so kommt es schon einmal vor, dass Kinderspiele wie Looping Louie, Topfschlagen oder Pyjama-Partys mit einem Augenzwinkern wieder total angesagt sind. Der neue Blickwinkel erlaubt es den Jugendlichen, selbstironisch und mit einer großen Portion Humor wieder an solchem Kinderkram zu haben.
    Eine tolle Idee für Geburtstage von Jugendlichen sind in diesem Sinne auch die vorher so verschmähten Mottopartys. Fasching und Verkleiden waren der Hit für die Kinder im Kindergarten und in der Grundschule, danach waren Kostüme allerdings eher nervig und uncool. Später allerdings steigen dann Halloween-Partys oder der regionale Karneval wieder rasant in der Beliebtheit der Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
    Macht eure Geburtstagsfeier doch dementsprechend zu einer Mottoparty und macht witzige Verkleidungen und lustige Spiele zum Programm. Die Mottos können genauso gut aus vom Kinderfasching stammen oder aus beliebten Kinohits oder ähnlichem. Die Getränke und die Snacks sollten ebenfalls zu dem Motto passen. Inspiration und Rezepte für alle möglichen Ideen sind immer Internet zu Haufe zu finden. 
    Erwähnt auf euren Einladungskarten jedoch unbedingt, dass es sich um eine Mottoparty handelt, sonst steht Ihr am Ende als Einziger in Verkleidung dort.

  • 1. Motiv wählen
  • 2. Personalisieren
  • 3. Bestellen
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet
  Copyright Geburtstagseinladung-Paradies 2017 Made by
geburtstagseinladung-paradies.de 4.9 5 244 244