Geburtstage wiederholen sich jedes Jahr. Und manch einer macht jedes Jahr eine große Party, andere begehen den Tag in Ruhe und ohne große Feierlichkeiten. Doch selbst wer sonst auf große Feste verzichtet, möchte den einen oder anderen wichtigen – und zumeist runden – Geburtstag groß feiern. Individuelle Geburtstagseinladungen für Kinder und Erwachsene gestalten Sie für dieses Ereignis einfach im Internet und legen damit den Grundstein für eine tolle Party.

Einladungskarten zum Kindergeburtstag sollten zum Kind und zur Feier passen. Besonders gut eignen sich bunte, kindliche Motive (Foto: © www.geburtstagseinladung-paradies.de)

Einladungskarten zum Kindergeburtstag sollten zum Kind und zur Feier passen. Besonders gut eignen sich bunte, kindliche Motive (Foto: © www.geburtstagseinladung-paradies.de)

Individuelle Geburtstagseinladungen gestalten

GeburtstagseinladungSchön ist es, wenn die Einladung zum Gastgeber passt. Denn eine Einladungskarte ist eine persönliche Angelegenheit und dank der Möglichkeiten, die das Internet bietet, stehen so viele Designs zur Auswahl, dass jeder seine passende Karte finden kann. Auch zur Art der Feier sollte die Karte passen und damit den Bogen schlagen zwischen Anlass, Gastgeber und der Party an sich. So kann zum Beispiel das Motiv einer Mottoparty bereits in den Einladungskarten zum Geburtstag aufgegriffen werden. Florale Motive eignen sich für Gartenpartys, bodenständige Designs beispielsweise für Grillfeste. Wer besonders vorausschauend plant, kann auch die Einladungskarten bereits an die geplante Farbgestaltung der Partylocation anpassen. Bei den meisten Geburtstagskindern folgt dem Wunsch nach einer Party schnell eine passende Idee für die genauere Planung der Feier.

Einladungen online gestalten und bestellen

Geburtstagseinladung gestaltenDer Einfachheit halber kann man viele Einladungen online bestellen, nachdem man sie selbst gestaltet hat. Auf geburtstagseinladung-paradies.de finden Sie eine große Auswahl an Designs zu verschiedenen Geburtstagen, die Sie mit wenigen Klicks individuell anpassen können. Es stehen nicht nur verschiedene Papierqualitäten zur Verfügung, sondern auch mehrere Schriftarten und Farbvarianten. Einladungen selbst gestalten wird zum Kinderspiel, denn mit wenigen Klicks entsteht auf dem Bildschirm Ihre individuelle Karte.

Geburtstagskarten für den Kindergeburtstag

Nicht nur Erwachsene freuen sich über individuelle Karten. Auch für den Kindergeburtstag werden personalisierte Einladungen immer beliebter. Grundsätzlich gelten hier die gleichen Auswahlkriterien wie bei den Geburtstagskarten für Erwachsene. Bei Einladungen für Kindergeburtstage kann es zudem hübsch aussehen, die Einladungen um ein Bild des Geburtstagskindes zu ergänzen, das vielleicht thematisch bereits zur Karte und zur Feier passt. Für einen Prinzessinnengeburtstag kann das Geburtstagskind auf seinem Bild zum Beispiel ein rosa Kleid oder ein Krönchen tragen.

Was muss drinstehen in der Geburtstagseinladung?

Wer selbst seine Geburtstagseinladungen gestalten will, sollte einige wichtige Punkte berücksichtigen, die auf keiner Karte fehlen dürfen. Damit die Gäste zahlreich erscheinen können, sollten folgende Angaben auf der Einladungskarte stehen:

  • Wer feiert? (Name des Geburtstagskindes, ggf. Kontaktdaten)
  • Was wird gefeiert? (runder Geburtstag oder „einfach so“?)
  • Wann ist die Party? (Datum und Uhrzeit)
  • Wo findet die Feier statt? (Adresse angeben)
  • Gibt es einen Dresscode oder ein Motto?
  • Soll etwas mitgebracht werden? (Kuchen, Salat, Getränke oder ähnliches)
  • Gibt es Geschenkwünsche? (konkrete Wünsche, keiner soll was schenken, es gibt eine
  • Sammeldose, die gespendet wird…)
  • Falls es eine Überraschungsparty ist: Name des Organisators für Rückfragen

Vor allem bei einer größeren Feier sollte eine Rückmeldung erfolgen. Dies erleichtert die Planung des Geburtstags und vor allem der Verpflegung.

Einladungen drucken: Papier, Schrift und Farben auswählen

Musterset EinladungskartenVielen Menschen ist es bei ihren Geburtstagskarten nicht so wichtig, wie die Papier- und Druckqualität am Ende aussieht. Trotzdem gibt es Perfektionisten, die bei ihren Geburtstagseinladungen nichts dem Zufall überlassen wollen. Da die meisten Menschen heute ihre Einladungen online bestellen, kann die Qualität der gelieferten Karten schnell eine unschöne Überraschung parat halten. Damit das nicht passiert, hilft ein Musterset. Es beinhaltet neben allen verfügbaren Papierarten auch die möglichen Farbvarianten sowie wählbare Schriftarten.

Die Gästeliste: Wer wird eingeladen?

Wer alles auf die Gästeliste soll, hängt natürlich in erster Linie vom Feiernden ab. Manchmal beeinflusst jedoch auch die Art der Party die Wahl der Gäste. Denn auf einer Pyjama-Party ist der Chef vielleicht nicht der richtige Party-Gast. Eine Mitternachtsparty eignet sich nicht so gut für Familien. Generell sollte man seinen Geburtstag mit Leuten verbringen, die man gerne um sich hat. Möchte man seine Anwaltskollegen einladen oder die ganze Familie inklusive Großeltern, sollte man dies bereits frühzeitig festlegen, um die Party entsprechend auszurichten. Da man meistens jemanden vergisst oder sich kurzfristig noch Ergänzungen der Gästeliste ergeben, sollten auf jeden Fall ein paar Einladungen mehr bestellt werden, damit die Partyrunde spontan noch erweitert werden kann. Außerdem ist es meistens günstiger, gleich ein paar mehr Karten zu bestellen als später noch eine kleine Zahl nachbestellen zu müssen.

Rechtzeitig mit der Planung beginnen

EinladungskartenBei einer guten Party sollte nichts schiefgehen. Ganz lassen sich die kleinen Pannen meist nicht vermeiden, aber eine gute Planung hilft, die Fehlerquote gering zu halten. Damit mit den Karten nichts schief geht, ist es sinnvoll, schon früh die Geburtstagseinladungen zu gestalten und sich für ein Design zu entscheiden. Sind die Geburtstagseinladungen gestaltet, können Sie die Qualität vorab anhand eines Musters prüfen. Dazu muss die fertig gestaltete Karte als Entwurf gespeichert werden. Bestellen Sie auf geburtstagseinladung-paradies.de nur eine Karte, bekommen Sie diese gegen die Versandkostenpauschale von 4,99 Euro zugeschickt. Im Gegenzug erhalten Sie einen Gutschein über 5 Euro für Ihre Bestellung. Sind Sie mit dem Musterdruck zufrieden, kann die gewünschte Anzahl an Karten bestellt werden. Innerhalb weniger Tage werden die fertigen Karten geliefert, sodass die Einladungen schnell an alle Freunde verschickt werden können.

Was kostet der Versand von Einladungskarten?

Nicht immer können Einladungskarten zum Geburtstag persönlich überreicht werden, sondern müssen per Post verschickt werden. Wer glaubt, dass der Versand als Standardbrief ausreicht, kann auf der Post möglicherweise eine böse Überraschung erleben. Denn aufgrund ihres Formats und der schweren Papierqualität können Geburtstagskarten schnell zu groß oder zu schwer für den Standardbrief sein. Das normale Briefporto beträgt derzeit 62 Cent (Stand September 2015). Damit lassen sich normale Karten im Format C6 verschicken, die nicht mehr als 20 g wiegen. Bei sehr schweren Kartons als Kartenmaterial kann die Gewichtsgrenze bereits überschritten werden. Dann werden 85 Cent für den Kompaktbrief fällig. Größer als C6 darf die Karte jedoch trotzdem nicht sein. Zwar entspricht das Format B6 in der Breite genau dem Maximalmaß von Standard- und Kompaktbrief, allerdings ist ein passender Umschlag zwangsläufig größer. Hier beträgt das Porto 1,45 Euro – dafür darf der Brief bis zu 500 g schwer sein. Der Großbrief national eignet sich auch für Sonderformate wie quadratische Karten. Das Porto ins Ausland ist höher und hängt unter anderem vom Zielland ab. Genauere Informationen zum Versand finden sich bei der Post.

Bezeichnung Maße max. Höhe max. Gewicht max. Preis
Standardbrief national 23,5 *12,5 cm 5 mm 20g 0,62 Euro
Kompaktbrief national 23,5 *12,5 cm 1 cm 50g 0,85 Euro
Großbrief national 35,3 *25 cm 2 cm 500g 1,45 Euro
Item #4 Description Discount: $4.00 $ 0.40

Eine gute Planung für eine gute Feier

Sind die Geburtstagseinladungen gestaltet und verschickt, kann sich der Gastgeber ganz der Planung seiner Party widmen. Da diese oft einiges an Zeit in Anspruch nimmt, profitiert das Geburtstagskind von einer Kartengestaltung, bei der keine Fragen offen bleiben. Denn die konkrete Nennung aller wesentlichen Fakten rund um den Geburtstag minimiert Rückfragen. So können sich die Gäste ganz der Vorfreude hingeben, während das Geburtstagskind seine Feier plant und organisiert. Sind Partyplanung und Kartengestaltung in Einklang gebracht, werden nicht nur bei den Gästen alle Erwartungen erfüllt, sondern das Geburtstagskind kann zudem den Eintritt in das neue Lebensjahr mit einer unvergesslichen Feier begehen.